Zum Inhalt

Diktator

27.09.2010 bis 29.09.2010

Diktator

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Diktator Diktator

Vergangene Termine

Mi, 29.09.2010
- 22.00 Uhr
Di, 28.09.2010
Mo, 27.09.2010
19.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

September 2010
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

Diktator

Ort: DSCHUNGEL WIEN
Datum: 27. bis 29.09., 19.30h

Charlie versus Adolf. Sie sind fast am selben Tag geboren, doch ...

... ihr Weltbild trennt ewig. Charlie Chaplins Film feiert seinen 70. Geburtstag. Ein Film, der den Wahnsinn eines Diktators beschreibt, ihn ins Lächerliche zieht und die Pathologie des österreichischen Obdachlosen, der gerne Kunstmaler und Schauspieler geworden wäre, zeigt.

Die Produktion „Diktator" ist eine Gratwanderung zwischen Hoffnung und Verdammnis, ein Wechselbad zwischen Lachen und Horror, und ein Schauspiel voll bewegter Momente, tanzender Erinnerungen und ein Stück „Schwarzweiß" mit Momenten der Farbe:

Ein großer Raum mit weißen Stahlrohrbetten. Und mitten drinnen Massud. Ein Perser, der seinen Weg gehen wollte. Ein Lager, das zur Enge wird, in absurde Wünsche entführt, und zwischen Traum und Realität in die Welt des großen Diktators führt.
Besetzung

Konzept, Regie: Stephan Rabl
Komposition, Livemusik: Matthias Jakisic
Lichtdesign: Stefan Enderle
Assistenz: Barbara Dauer
Hospitanz: Magdalena Meindl
Darsteller: Massud Rahnama
TänzerInnen: Agnieszka Dmochowska, Julia Hechenblaikner, Marie-Thérèse Leopoldsberger, Harald Pretschner

copyright:
© Stefan Zoltan

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.