Zum Inhalt

O-Töne - Lesung von Lydia Mischkulnig

12.08.2010 bis 12.08.2010

O-Töne - Lesung von Lydia Mischkulnig

FREIZEIT & OUTDOOR


O-Töne - Lesung von Lydia Mischkulnig

Termin

Do, 12.08.2010
20.30 Uhr - 22.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

August 2010
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

O-Töne - Lesung von Lydia Mischkulnig
Einleitung von Paul Jandl

Datum: 12.08., 20.30h
Ort: MQ Hof 2 (Fürstenhof)

Lydia Mischkulnig, geboren 1963 in Klagenfurt, studierte an der Hochschulefür Musik und darstellende Kunst in Graz und Wien, sowie an der Filmakademie Wien. Der Beginn ihrer literarischen Tätigkeit fällt in das Jahr 1991,ihr erstes Buch, der Roman „Halbes Leben", erschien 1994. Es folgten die Romane „Hollywood im Winter" (1996) und „Umarmung" (2002) sowie die beiden Erzählbände „Sieben Versuchungen" (1998) und „Macht euch keineSorgen" (2009). 2002 wurde Mischkulnig mit dem manuskripte-Preis ausgezeichnet.
Bei den O-Tönen wird sie aus ihrem neuen Roman „Schwestern
der Angst" lesen.

copyright:
© Regina Kubelka

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.