Zum Inhalt

Wiener Baugeschichten 1970-2010

21.04.2010 bis 21.04.2010

Wiener Baugeschichten 1970-2010

ARCHITEKTUR


Wiener Baugeschichten 1970-2010 Wiener Baugeschichten 1970-2010

Termin

Mi, 21.04.2010
19.00 Uhr - 22.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

April 2010
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Wiener Baugeschichten 1970-2010
Podiumsgespräch

Ort: Az W - Podium
Podiumsgespräch: Mi, 21.04., 19h
Tickets: Eintritt frei!

Eine Kooperation der Kallco Bauträger GmbH mit dem Az W

Winfried Kallinger hat ein Buch geschrieben, hinter dessen lapidarem Titel „Wiener Baugeschichten 1970-2010" sich bislang unbekannte Politikgeschichten der Wiener Wohnbaupolitik der letzten vierzig Jahre verbergen. Mit Charme und Witz enthüllt Kallinger die Ereignisse und Entwicklungen vor und hinter den Kulissen der großen Oper „Wiener Wohnbau". Es beginnt mit dem Kampf um das Haus am Judenplatz - die Zeit als Heidulf Gerngroß noch für Spekulanten plante, verweist auf den Paradigmenwechsel der Wiener Wohnbaupolitik in den achtziger Jahren, erklärt die Hintergründe der Gründung des Wiener Wohnfonds, benennt den Unterschied zwischen gewerblichen und gemeinnützigen Bauträgern, zelebriert die Mésalliance zwischen Rot und Schwarz in Wien und löst endlich das Rätsel, warum es heute Bauträgerwettbewerbe gibt. Winfried Kallingers „Wiener Baugeschichten 1970- 2010" sind eine Pflichtlektüre für jeden, der wissen will, wie das geheimnisvoll erfolgreiche Wien wirklich „funktioniert".

19:00 Dietmar Steiner, Direktor Az W / Begrüßung

19:10 Winfried Kallinger, Geschäftsführer Kallco Bauträger GmbH, einleitende Worte

19:30 Podiumsgespräch mit:
Erhard Busek, Vorstand des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa
Rudolf Edlinger, Bundesminister a.D.
Josef Frühwirth, Gesellschafter/Geschäftsführer WFB
Markus Spiegelfeld, Architekt
Moderation: Dietmar Steiner

© Winfried Kallinger

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.