Zum Inhalt

Von der Prinzessin, die sich um alles in der Welt den Mond wünschte

14.02.2010 bis 14.02.2010

Von der Prinzessin, die sich um alles in der Welt den Mond wünschte

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


Von der Prinzessin, die sich um alles in der Welt den Mond wünschte Von der Prinzessin, die sich um alles in der Welt den Mond wünschte

Termin

So, 14.02.2010
10.30 Uhr - 11.30 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2010
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So

Theater Trittbrettl - Von der Prinzessin, die sich um alles in der Welt den Mond wünschte
Puppenspiel mit Livemusik

Datum:
So 14.02., 10.30h
Dauer:
45 min, ab 3 Jahren
Ort: DSCHUNGEL WIEN, Saal 1
Regie: Stephan Kulhanek

Vor langer Zeit lebte in einem kleinen Königreich die kleine Prinzessin Leonore. Eines Tages hatte sie zu viele Himbeertörtchen gegessen und es wurde ihr so schlecht, dass sie sich niederlegen musste. Der königliche Doktor war sehr besorgt und lies den König holen: „Was fehlt dir denn? Du sollst alles haben was dir fehlt!" „Ja", sagte die Prinzessin, „ich wünsche mir den Mond. Nur wenn ich den Mond haben kann, wird es mir wieder gut gehen." Alle Berater des Königs waren ratlos und erklärten einstimmig, dass dies unmöglich sei! Nur der Hofnarr fand Rat und einen Ausweg. Wie es ihm gelang, den Wunsch der Prinzessin zu erfüllen, seht ihr in unserer Geschichte.

Gespielt wird in einem großen, alten Schrankkoffer, aus dem sich das Schloss der Prinzessin entfaltet. Begleitet mit Livemusik vom Hofmusikanten.

copyright:
© Brossmann

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.