Zum Inhalt

Halbe Halbe

26.02.2010 bis 26.02.2010

Halbe Halbe

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


Halbe Halbe

Termin

Fr, 26.02.2010
10.30 Uhr - 11.30 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2010
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So

Association Skappa! (FRA) - Halbe Halbe
Im Rahmen von szene bunte wähne Tanzfestival
Performance

Datum: Fr 26.02., 10.30h und 16.30h (Österreichpremiere)
Dauer: 40 min, ab 3 Jahren
Ort: DSCHUNGEL WIEN, Saal 2
Regie: Isabelle Hervouët

Ich sehe den Regenbogen. Alle seine Farben haben einen Namen. Aber was kommt vor dem Rot und nach dem Blau? Ich sehe nur einen Teil der Welt. Vielleicht nicht mal die Hälfte. Ich betrachte mich im Spiegel und mir fällt auf: Man hat zwei Hände, zwei Beine, zwei Ohren und zwei Augen, immer eins für jede Seite. Aber wenn ich genau hinschaue, dann sehe ich: wenn ich lächle, geht die Oberlippe ein wenig mehr nach rechts, ein Ohr ist höher als das andere und ein rebellischer Wirbel macht es unmöglich, die Haare in zwei gleiche Hälften zu scheiteln. Ein Mann betrachtet neugierig alles um ihn herum: das Publikum, die Dinge, die Welt. Er hat sie fotografiert, um sie besser beobachten zu können. Halbe Halbe ist eine liebevolle Inszenierung über das scheinbar Gleiche und Ungleiche das einen umgibt. Im Zusammenspiel mit der poetischen Atmosphäre der projizierten Bilder und den Klängen der Musik, schenkt uns der Forscher einen neuen Blick auf die Welt um uns herum.

copyright:
© Christophe Loiseau

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.