Zum Inhalt

Bettina Schaefer - Ballett

08.01.2010 bis 26.03.2010

Bettina Schaefer - Ballett

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Bettina Schaefer - Ballett

Vergangene Termine

Fr, 26.03.2010
- 10.30 Uhr
Do, 25.03.2010
Mi, 24.03.2010
Di, 23.03.2010

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Jänner 2010
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So
Februar 2010
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
März 2010
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi

Bettina Schaefer - Ballett
Morgentraining

Datum:
08.01. bis 26.03., jeden Di und Fr 9.30-10.30h
Ort:
TQW Studios

Das einstündige Ballett-Training für zeitgenössische TänzerInnen (Mittelstufe/Fortgeschrittene) startet mit einfachen Übungen an der Stange, um mit den Prinzipien mechanischer Balance vertraut zu werden und setzt mit Kombinationen in der Mitte des Raumes fort, die Drehkombinationen und Sprünge beinhalten. Diese Klassen finden zweimal wöchentlich statt und bieten die Möglichkeit, das ganze Jahr hindurch ein regelmäßiges Balletttraining zu absolvieren.

Bettina Schaefer begann ihre Ausbildung mit acht Jahren bei Prof. Edith Frandsen (Riga/Lettland) an der Hochschule für darstellende Kunst. Nach drei Jahren trat sie in die Ballettschule der Wiener Staatsoper ein und erhielt ihr Abschlussdiplom mit 16 Jahren. Im Anschluss studierte sie bei SAB/David Howard School of Ballet in New York City. Als Tänzerin arbeitete sie zunächst in New York City u.a. mit Robert Denvers, Ivan Nagy und Simon Dow. Ihre zeitgenössische Ausbildung erhielt sie bei Ivan Wolfe, Frey Faust und Robert Galvan. Sie unterrichtet und choreografiert seit 1994 in Österreich, u.a. beim Tanztheater Wien/Liz King, an der Volksoper Wien, der Tanzkompanie xIDA, dem Institute for Dance Arts / Bruckner University Linz, spiral[e] und dem Move On Dance Center.

copyright:
© David Bergé

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.