Zum Inhalt

Immer Zweite - Die 2te Prinzessin

05.12.2009 bis 10.12.2009

Immer Zweite - Die 2te Prinzessin

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


Immer Zweite - Die 2te Prinzessin Immer Zweite - Die 2te Prinzessin

Vergangene Termine

Do, 10.12.2009
- 17.30 Uhr
Mi, 09.12.2009
Di, 08.12.2009
Mo, 07.12.2009

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Dezember 2009
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

Verein Immoment - Immer Zweite - Die 2te Prinzessin
Schauspiel mit Livemusik

Datum:
Sa 05.12., 16.30h
So 06.12., 10.30h und 16.30h
Mo 07.12., 16.30h
Di 08.12., 16.30h
Mi 09.12., 10h
Do 10.12., 10h und 14.30h
Ort: DSCHUNGEL WIEN, Saal 2
Dauer: 50 min, ab 5 Jahren
Regie: Claudia Bühlmann

Ein Schloss, eine königliche Familie, zwei kleine Prinzessinnen ... das sieht ganz nach einem perfekten Märchen aus. Doch auch kleine Prinzessinnen am großen Hofe haben mitunter ganz alltägliche Probleme. Vor allem wenn man nur die „zweite Prinzessin" ist, die jüngere von zweien. Denn ständig dreht sich alles bloß um die ältere Schwester: beim königlichen Winken, beim Geschenkekriegen und überhaupt. „Das ist eine Riesengemeinheit", denkt sich die „zweite Prinzessin", schließlich kann sie das alles auch schon. Doch so leicht will sie sich nicht unterkriegen lassen. Eifersüchtig heckt sie Rachepläne aus, um endlich auch mal Erste zu sein. Zum Glück sind König und Königin sehr vernünftige Eltern. Denn was die zweite Prinzessin sich so ausdenkt, um endlich erste Prinzessin zu werden, ist wirklich ein starkes Stück! Dieses Schauspiel von Claudia Bühlmann setzt sich in humorvoller Weise mit dem Geschwistersein und all seinen Tücken auseinander. So bergen die unterschiedlichen Rollen innerhalb einer Familie neben den Problemen auch Chancen ...

„(...) Live gespielte Musik und geloopte Melodien sorgen ebenfalls für eine dynamische Aufführung. Selbst das einzige Bühnenmöbel ermöglicht viel Bewegung. Wie man ihn dreht und wendet, der multifunktionale Thron erfüllt alle Ansprüche perfekt." (Der Standard, 2009)

copyright:
© Lukas Hochrieder

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.