Zum Inhalt

ursula blickle videopreis 2009

04.11.2009 bis 04.11.2009

ursula blickle videopreis 2009

KUNST


ursula blickle videopreis 2009

Termin

Mi, 04.11.2009
19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2009
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

ursula blickle videopreis 2009
Preisverleihung und Präsentation der nominierten Arbeiten

Datum: Mi 04.11., 19h
Ort: KUNSTHALLE wien, ursula blickle videoarchiv
Information: www.ursula-blickle-stiftung.de bzw. www.dieangewandte.at

Jury:
Ursula Blickle (Ursula Blickle Stiftung)
Gerald Matt und Angela Stief (KUNSTHALLE wien)
Gerald Bast (Universität für angewandte Kunst Wien)

Mit der Eröffnung der ursula blickle videolounge im Dezember 2004 und des ursula blickle videoarchivs im März 2007 in der KUNSTHALLE wien wurde 2005 zum ersten Mal der ursula blickle videopreis (1. Preis € 2.000, 2. Preis € 1.000) an eine Studentin oder einen Studenten der Universität für angewandte Kunst Wien vergeben, die/der im Medium Video arbeitet. Der Preis, der jährlich vergeben wird, haben im Jahr 2005 Lisa Truttmann (Klasse Kowanz), 2006 Nina Rike Springer (Klasse Rothemann) und Bernhard Hetzenauer (Klasse Kleber), 2007 Oliver Laric (Klasse Hickmann) und Lea Titz (Klasse Rothemann), 2008 Patrick Topitschnig (Klasse Wurm), Robert Mathy (Klasse Widrich) und Eva Chytilek (Klasse Wurm) erhalten.

copyright:
© Thomas Draschan

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.