Zum Inhalt

17. Wiener Architektur Kongress

20.11.2009 bis 22.11.2009

17. Wiener Architektur Kongress

ARCHITEKTUR


17. Wiener Architektur Kongress 17. Wiener Architektur Kongress

Vergangene Termine

So, 22.11.2009
- 20.00 Uhr
Sa, 21.11.2009
Fr, 20.11.2009
11.00 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2009
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

17. Wiener Architektur Kongress
Rahmenprogramm zur Ausstellung Balkanology. Neue Architektur und urbane Phänomene in Südosteuropa

Datum: 20.11. bis 22.11.
Ort: Az W
Tickets:
€ 12,- / € 9,- (1 Tag)
€ 20,- / € 16,- (2 Tage)
Eröffnung: Fr 20.11., 19h (Eintritt frei!)

Der 17. Wiener Architektur Kongress widmet sich zwei wichtigen Phänomenen des Städtebaus in Südosteuropa, die mit der Auflösung des sozialistischen Wirtschaftssystems einhergehen: einerseits der raumgreifenden informellen Bautätigkeit, die eine neuartige Form der Urbanisierung darstellt, sowie den Prestigeprojekten, die jede Stadt benötigt, um am globalen Wettstreit der Stararchitekturen teilnehmen zu können. ArchitektInnen, UrbanistInnen und ExpertInnen verschiedener südosteuropäischer Städte gehen diesen Phänomenen der weitgehend unregulierten urbanen Transformationsprozesse nach und diskutieren die Zukunftsfähigkeit der einzelnen Modelle im Fokus der „weltweiten Wirtschaftskrise".

copyright:
© Jasenko Rasol

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.