Zum Inhalt

szene bunte wähne & TAK-Theater am Kirchplatz (LIE) - Über Morgen

11.10.2009 bis 15.10.2009

szene bunte wähne & TAK-Theater am Kirchplatz (LIE) - Über Morgen

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


szene bunte wähne & TAK-Theater am Kirchplatz (LIE) - Über Morgen szene bunte wähne & TAK-Theater am Kirchplatz (LIE) - Über Morgen

Vergangene Termine

Do, 15.10.2009
- 19.00 Uhr
Mi, 14.10.2009
Di, 13.10.2009
Mo, 12.10.2009

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2009
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

szene bunte wähne & TAK-Theater am Kirchplatz (LIE) - Über Morgen
Schauspiel mit Livemusik

Datum:
So 11.10., 16.30h
Mo 12.10., 10.30h
Di 13.10., 10.30h und 14.30h
Do 14.10., 10.30h und 18h
Fr 15.10., 10.30h
Ort: DSCHUNGEL WIEN, Saal 2
Dauer: 50 min, ab 5 Jahren

Autor: Roel Adam, erschienen im Verlag der Autoren, aus dem Niederländischen von Uwe Dethier
Regie: Joost Koning
Komposition, Musik: Matthias Jakisic
Bühne, Kostüme: Monika Biegler
Bühnenbau: Gilbert Marx (Kunstraum 85a)
Lichtdesign: Claus Zweythurm
Foto: Claudia Mayer
Dramaturgie: Johanna Figl
Regieassistenz: Michael Pöllmann
Projektleitung: Michael Krbecek
Ausstattungsassistenz: Sarah Hyee
DarstellerInnen: Martina Ambach, Claudia Kottal, Matthias Jakisic

Gwenny und Alize sind Schwestern. Sie lieben und vertrauen einander, aber streiten auch heftig, wie Geschwister das eben tun. Und wie alle Geschwister sind sie auch sehr unterschiedlich. Wo die Ältere vorsichtig und vernünftig bleibt, träumt die Jüngere von Heldentaten. Eines Nachts träumen sie mysteriöserweise denselben Traum: den beiden erscheint ihr noch ungeborener Bruder, der in einem entfernten Land gefangen gehalten wird und nur von ihnen befreit werden kann. Also machen sie sich mit Kompass und Butterbroten im Gepäck auf den Weg in eine verzauberte Gegend, über einen riesigen Berg, durch einen finsteren Urwald. Auf dieser fantastischen Reise müssen die beiden sich so mancher Aufgabe und schließlich sich selbst stellen, um ihr Ziel zu erreichen.

Über Morgen ist ein modernes Märchen über Geschwisterliebe und -kämpfe, über Mut und die Kraft des Zusammenseins. Voller Poesie und Leichtigkeit schildert der niederländische Autor Roel Adam diese abstrakten psychologischen Vorgänge so dass kleine wie große ZuschauerInnen mitgerissen werden.

copyright:
© Claudia Mayer

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.