Zum Inhalt

Sri Louise (USA/AUT) - Yoga

19.10.2009 bis 17.12.2009

Sri Louise (USA/AUT) - Yoga

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Sri Louise (USA/AUT) - Yoga Sri Louise (USA/AUT) - Yoga

Vergangene Termine

Do, 17.12.2009
- 10.30 Uhr
Mi, 16.12.2009
Di, 15.12.2009
Mo, 14.12.2009

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2009
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa
November 2009
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

Dezember 2009
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

Sri Louise (USA/AUT) - Yoga
Morgentraining

Datum: 19.10. bis 17.12., jeden Mo und Do 9.30-10.30h
Ort: TQW Studios

Funktionelle Asanas: The Disciple is in the Discipline

Schwerpunkt der Klasse ist die Auseinandersetzung mit klassischen Yoga-Asanas, wobei besonderes Augenmerk darauf gelegt wird, die Kernstruktur des Körpers bei jeder Stellung zu berücksichtigen. Die Kernstruktur umfasst in meiner Definition den Musculus Iliopsoas, den Quadratus lumborum (Lendenmuskel), die querenden Bauchmuskeln sowie den Brustbein- und Lendenteil des Zwerchfells. Wir orientieren uns an anatomischen Begriffen, um uns von den oberen Muskelstrukturen zu den inneren oder tieferen Muskelgruppen vorzuarbeiten, die für innere Vorstellungen/Funktionen der Körperarbeit eine wesentliche Rolle spielen. Auch Singen steht auf dem Programm, da es den TeilnehmerInnen die Möglichkeit bietet, ihr innerstes Wesen auszudrücken, das auf Liebe und Hingabe zum Selbst beruhen sollte. Offen für alle Interessierten, keine Vorkenntnisse nötig.

Sri Louise ist eine international renommierte Yoga-Lehrerin, die sich seit 16 Jahren mit Yoga beschäftigt und fundierte Kenntnisse in ihren Unterricht einbringt, die sie durch eine ebenso intensive wie nachhaltige, dabei aber auch sehr persönliche Forschungsarbeit gewann. Ihre Stärke als Lehrerin beruht auf ihrem tiefen Verständnis des Alignment, das ihrer Auffassung nach auf der physischen, psychologischen, ethischen und ontologischen Ebene unterstützt werden kann. Sri Louise hat sich seit 2001 in Indien kontinuierlich weitergebildet und ist Schülerin von Swami Dayananda Saraswati, unter dessen Anleitung sie Vedanta und Vaidika Dharma (die Kenntnis der Veden) lernte. 2001 gründete sie The Underground Yoga Parlour for Self-Knowledge and Social Justice in San Francisco, wo sie neben regelmäßigen Asana-Klassen und politischen Aktivitäten auch Weiterbildungsprogramme für Yoga Lehrer konzipiert und leitet, in denen ein auf den Upanishaden basierendes Verständnis des Ich vermittelt wird. Ihre Yoga-Ausbildung prägt auch ihre Laufbahn als Tänzerin. In Europa arbeitete sie mit Sidi Larbi Cherkoui in mehreren Funktionen: als Körpertrainerin, choreografische Assistentin und Performerin/Co-Choreografin von Myth. Heute setzt sie ihre künstlerische Kraft für eigene kreative Projekte ein und engagiert sich aus persönlichen und beruflichen Gründen zunehmend für die Rechte der TänzerInnen. Weitere Informationen siehe www.undergroundparlour.com

copyright:
© David Bergé

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.