Zum Inhalt

Lange Nacht der Museen im MQ

03.10.2009 bis 03.10.2009

Lange Nacht der Museen im MQ

KUNST, KINDER & FAMILIE, TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, FREIZEIT & OUTDOOR, MODE & DESIGN, FILM & DIGITALE KULTUR, ARCHITEKTUR


Lange Nacht der Museen im MQ

Termin

Sa, 03.10.2009
18.00 Uhr - 23.30 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2009
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Lange Nacht der Museen im MQ

Datum: Sa 03.10., ab 18h
Ort: MuseumsQuartier

Auch heuer gibt es wieder Gelegenheit am 03.10. während der "Langen Nacht der Museen" alle Museen, Ausstellungshäuser und das quartier21 bis nach Mitternacht zu besuchen. Von Open Air Konzerten über choreografische Meisterstücke bis hin zu verschiedenen Ausstellungen gibt es in den im MuseumsQuartier ansässigen Museen, Ausstellungshäusern sowie im quartier21 viel Spannendes zu entdecken:

60 Jahrfeier Jeunesse - Open Air Konzerte
(ab 12h bei freiem Eintritt!)

Seit 60 Jahren begeistert die Jeunesse mit atem- beraubenden Konzerten aus den verschiedensten Musikrichtungen. Als Abschlussveranstaltung des heurigen "Sommer im MQ" lädt Österreichs größter Konzertveranstalter in den Haupthof des MQ zu einem musikalischen Open Air Fest mit Klassik, Jazz und World-Music live.

www.jeunesse.at

*****

Architekturzentrum Wien


Finissage zu "Ich wohne, bis ich 100 bin."
Tanzen zu Oldies und Evergreens "Tanzen, bis ich 100 bin". (19h)

http://www.azw.at/Ich wohne, bis ich 100 bin.
Die Ausstellung setzt die Erkenntnisse eines zweijährigen Forschungsprojekts des ETH Wohnforum Zürich zum Thema „Wohnen im Alter" spielerisch in Szene. (20h)

a_schau.
Österreichische Architektur im 20. und 21. Jahrhundert (22h)
Auf 300m2 werden rund 170 ArchitektInnen mit 420 Bauten in den neun Bundesländern vielschichtig und abwechslungsreich vorgestellt.

www.azw.at


*****

KUNSTHALLE wien

Das Porträt. Fotografie als Bühne.

Von Robert Mapplethorpe bis Nan Goldin

Ausgehend von Robert Mapplethorpes formalistischer Studiofotografie, Peter Hujars intimen psychologischen Aktporträts und Nan Goldins visuellem Tagebuch zeigt die international ausgerichtete Ausstellung die Innovationen der Porträtfotografie seit 1980.

Stündliche Führungen ab 19h.

www.kunsthallewien.at


*****

LEOPOLD MUSEUM


Wien 1900
Werke der Secessionisten. Kunsthandwerk, Mobiliar sowie Hauptwerke von Klimt, Kolo Moser, Gerstl, Kokoschka, Schiele.

Egon Schiele
Weltgrößte Sammlung des Malers und bedeutendsten Zeichners des österreichischen Expressionismus.

Linz 2009 - Kulturhauptstadt Europas - goes Leopold Museum Vienna
Ein Multimediaevent in Kooperation mit dem Ars Electronica Center Linz für die "ORF-Lange Nacht der Museen".

Der Salon Cafe Leopold ist mit seiner DJ-Line ab 19h geöffnet.

www.leopoldmuseum.org


*****

MUMOK

Cy Twombly - "Sensations of the Moment"

Klassische Moderne - Höhepunkte aus der Sammlung
Stündliche Führungen von 19-23h.

"MUMOK bad girl zine"

Ein Projekt für Jugendliche von 14 bis 21 Jahre. Haltet eure Gedanken zum MUMOK und den aktuellen Ausstellungen aus Mädchensicht in Zeitungen fest und bringt sie im MQ unter die Leute. (18-21h)

www.mumok.at


*****

Tanzquartier Wien

RE-VISITING THE RECENT.
Choreografisches Meisterstück von Trisha Brown (ab 20h)

Einmalig ist mit "Set and Reset" eine der bekanntesten Arbeiten der legendären amerikanischen Choreografin Trisha Brown und zugleich eines der Schlüsselwerke der jüngeren Tanzgeschichte als großformatige Projektion auf der Außenfassade des MQ (Haupteingang) zu sehen.

http://tqw.at


*****

ZOOM Kindermuseum

Im ZOOM Kindermuseum darf nach Lust und Laune gefragt, berührt, geforscht und gespielt werden. Wechselnde Ausstellungen bereiten Themen aus Kunst, Wissenschaft und Alltagskultur speziell für Kinder auf. (18-22h)

ZOOM Lab Filmvorführungen

Das ZOOM Lab präsentiert die von Kindern im Lab Club produzierten Trickfilme:
18h "Nina & Nico und das Geheimnis des Mäusekönigs"
19h "Ida & Philipp und das Maschinenmonster"
20h "Expedition Nordpol - Ein tierisches Abenteuer"
21h "Izzy - der Film"

www.kindermuseum.at


*****

quartier21 - Alles bei freiem Eintritt!

Information:

Real World Laboratory - Central European Design
Die Schau zeigt Arbeiten herausragender DesignerInnen bzw. Designbüros aus der Tschechischen Republik, Polen, Slowenien, der Slowakei, Ungarn und Österreich. Sie ist Auftakt für die neue Ausstellungsreihe "freiraum quartier21 INTERNATIONAL". (10-01h; freiraum quartier21 INTERNATIONAL)

Elektromagnetische Vermessungen
TONSPUR_passage
Die ehemalige Artist-in-Residence Christina Kubisch (GER) hat für die TONSPUR 29 das Areal des MQ auf seine elektromagnetischen Felder untersucht und diese in einer Klanginstallation hörbar gemacht. (10-24h; Durchgang zw. Hof7 und Hof8)

MANDARINA (BUL/AUT)
STREET ART PASSAGE VIENNA
Mandarina Brausewetter war eine der ersten Sprayerinnen in Wien, die Schablonen- graffiti im öffentlichen Raum verbreitete. Das dazugehörige Heft "betonblumen" kann vor Ort erworben werden. (0-24h; Durchgang zw. Breite Gasse und MQ-Areal)

BECK: Cut and Paste
KABINETT comic passage
Das Ergebnis seines Aufenthalts als Artist-in-Residence im quartier21 ist ein Bastelheft für Erwachsene, das Bilder und Texte zum Zusammenfügen oder Neu-Erfinden liefert. Das Heft kann an dem Kabinett-Automaten vor Ort erworben werden. (0-24h; Durchgang zw. Hof 2 und Hof3)

Die lange Kurzfilmnacht
Vienna Independent Shorts (VIS) zeigt eine Auswahl der schönsten und kuriosesten kurzen Streifen aus ihrem über 4.800 Filme umfassenden Archiv. (18-01h; Raum D / quartier21, Electric Avenue)

http://q21.mqw.at


copyright:
© Hertha Hurnaus

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.