Zum Inhalt

Hans-Thies Lehmann (GER) - Tanz der Katastrophen

16.10.2009 bis 16.10.2009

Hans-Thies Lehmann (GER) - Tanz der Katastrophen

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Hans-Thies Lehmann (GER) - Tanz der Katastrophen

Termin

Fr, 16.10.2009
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2009
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Hans-Thies Lehmann (GER) - Tanz der Katastrophen
Teil der Vortragsreihe Die Metaphern des Tanzes

Datum: Fr 16.10., 18.30h
Ort: TQW Studios
Eintritt frei!

Es geht in diesem Vortrag um die Lust an der Katastrophe, die uns in Kino, Medien und manchmal Theater entgegenschlägt. Ist die Apokalypse ein - Tanz geworden? Und wie greift Tanz seinerseits die Bilder der Katastrophe auf? Was entdeckt sich, was stürzt in den Tanzbildern der Katastrophe?

Hans-Thies Lehmann ist seit 1988 Professor für Theaterwissenschaft an der J. W. Goethe-Universität Frankfurt/Main, dort gründete er den Hauptfach-Studiengang Theater-, Film- und Medienwissenschaft, sowie den Aufbaustudiengang "Dramaturgie". Mitgründer zusammen mit Prof. A. Wirth auch des praxisbezogenen Studiengangs Angewandte Theaterwissenschaft an der Universität Gießen. Gastprofessuren an den Universitäten Paris III (Sorbonne Nouvelle), Paris VIII (St. Denis), Paris X (Nanterre), an der Universität Kaunas/Litauen, der Jagellonen-Universität Krakau (Polen) und der University of Virginia (USA) sowie Stipendiat der Japan Society for the Promotion of Science. Dramaturgische Arbeit, eigene szenische Projekte, Mitgliedschaft im Editorial Board der Zeitschrift Performance Research, Gründung und Ko-Direktion der Frankfurter Internationalen Sommerakademie etc. Letzte Publikationen (Auswahl): Postdramatisches Theater (1999), Das politische Schreiben. Essays zu Theatertexten (2002), Heiner Müller Handbuch (2004, Hg. zus. m. P. Primavesi). Außerdem zahlreiche literatur- und theatertheoretische Aufsätze u.a. zum Gegenwartstheater, zur Theaterästhetik und zu filmwissenschaftlichen Themen.

copyright:
© Tanzquartier Wien

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.