Zum Inhalt

Making competitions: Within the limits / Beyond the limits

18.06.2009 bis 18.06.2009

Making competitions: Within the limits / Beyond the limits

ARCHITEKTUR


Making competitions: Within the limits / Beyond the limits Making competitions: Within the limits / Beyond the limits

Termin

Do, 18.06.2009
11.30 Uhr - 18.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Juni 2009
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Symposium: Donnerstag, 18. Jun. 2009, 11:30 - 18:00 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

In englischer Sprache

Welche Rolle spielen Wettbewerbe für Architekturbüros?
Sind sie ein adäquates Mittel zum nächsten Auftrag?
Welches Wettbewerbssystem ist das Beste?
Wie sieht das in anderen europäischen Ländern aus?
Als Diskussionsgrundlage dienen die Ergebnisse der europaweiten Studie, die für die Ausstellung „Deadline Today!“ durchgeführt wurde.

Das Symposium „Making competitions: Within the limits / Beyond the limits“ wird diesen Fragen nachgehen. Wettbewerbsteilnehmer, Juroren, Repräsentanten ausschreibender Organisationen sowie Wonderland-Teams werden in Referaten und Diskussionsbeiträgen sowohl inhaltliche als auch topographische Grenzen dieses Themas ausloten.

Programm
11:30 - 13 Uhr
Competition systems: Searching for the right one …

14:30 - 16 Uhr
European visions: Is the European system a chance for new-comers?

16:30 - 18 Uhr
Winning strategies: What is needed to make a winner?

Teilnehmer

  • Carlos Arroyo Zapatero (ES), Architekt und Mitglied des Europan Europe Scientific Committee
  • Walter Chramosta (A), Architekturkritiker und Konsulent in Wettbewerbsfragen
  • Rob Docter (NL), Präsident des European Forum for Architectural Policies
  • Wolfdieter Dreibholz (A), Architekt
  • Sándor Finta (HU), Architekt und Mitglied von KÉK
  • Hans Ibelings (NL), Autor und Herausgeber der Zeitschrift A10
  • Thomas Maibaum (D), Rechtsanwalt und Justiziar der Deutschen Bundesarchitektenkammer
  • Georg Pendl (A), Vorsitzender des Wettbewerbsausschusses des Architects Council of Europe

    Eintritt frei!

    Information:
    Brigitte Eisl
    Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
    Fax: +43 (1) 522 31 17
    E-Mail: eisl@azw.at
  • Zur Hauptnavigation

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.