Zum Inhalt

Márta Rácz (HUN): Lecture: Seifenoper ohne Titel – Teil 1

27.02.2009 bis 27.02.2009

Márta Rácz (HUN): Lecture: Seifenoper ohne Titel – Teil 1

FILM & DIGITALE KULTUR, KUNST


Márta Rácz (HUN): Lecture: Seifenoper ohne Titel – Teil 1 Márta Rácz (HUN): Lecture: Seifenoper ohne Titel – Teil 1

Termin

Fr, 27.02.2009
19.00 Uhr - 23.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2009
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa

Fr 27.02., 19h

Raum D / quartier21

 Artist-in-Resident Márta Rácz hat 2004 die „Hungarian University of Fine Arts“ in Budapest abgeschlossen. Ihre Arbeiten sind im Bereich der Konzeptkunst angesiedelt und basieren auf Erzählstrukturen, Texten und Leerzeichen, wobei sie alte und neue Medien gleichermaßen verwendet.

 In den letzten Jahren hat sich Márta Rácz vor allem mit den Dimensionen von Text und Bild auseinandergesetzt. Die künstlerische Auseinandersetzung mit Literatur führte zu einer eher textbasierten Perspektive. Die visuelle Darstellung erfordert allerdings einen Schritt zurück zum Bild. Márta Rácz: „Ich weiß, dass ich keine Schriftstellerin bin; ich kann keine neuen Geschichten erfinden – ich recycle nur die alten Erzählungen. Ich lese verschiedene Geschichten aus einem Buch heraus, die sich von der ursprünglich lesbaren Geschichte unterscheiden. Diese alternativen Geschichten, die ich mit meinem Blick zwischen die Zeilen extrahiere, versuche ich so auch für andere sichtbar zu machen.“

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.