Zum Inhalt

realtime generation

04.07.2008 bis 20.07.2008

realtime generation

FILM & DIGITALE KULTUR


realtime generation

Vergangene Termine

So, 20.07.2008
- 23.00 Uhr
Sa, 19.07.2008
Fr, 18.07.2008
Do, 17.07.2008

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Juli 2008
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

the international computer animation festival

Eine Generation von Computerkünstlern, die in Echtzeit berechnete audiovisuelle Animationen produzieren und damit Publikum, Games-Industrie und Filmstudios inspirieren. Mit Partnern der Computerkultur „Demoscene“ präsentiert das Veranstaltungsteam [d]vision Geschichte, Szenesprache und audiovisuelle Produktionen zwischen Code, Musik und Grafik.

Das Festival ‘realtime generation‘ von 04.-20. Juli 2008 macht mit einer Ausstellung im MuseumsQuartier Wien / q21 Freiraum und QDK die Subkultur der Öffentlichkeit zugänglich. Podiumsdiskussionen mit Gästen aus ganz Europa, Open-Air Kino im Hof des MuseumsQuartiers und Partys im Metalab, werkzeugH und Wirr feiern die Bedeutung der kreativen Demoscene als Wurzel der digitalen Kultur und Impulsgeber der Animationskunst.

realtime generation
the international computer animation festival
Termin: 04. – 20. Juli 2008


Orte: MuseumsQuartier Wien (q21 Freiraum / QDK / frame[o]ut), Metalab, werkzeugH, Wirr
Eintritt frei! www.dvision.at
Warm-up:
DEMOSCENE MEETING Do, 19.06.08 Metalab

realtime generation PROGRAMM
04. – 20. Juli 2008

Ausstellung 05.-20.07.2008 täglich 11:00-20:00
MuseumsQuartier / q21 Freiraum (Wien 7, Museumsplatz 1)
Während des gesamten Festivals beantwortet die Ausstellung im MQ Freiraum dem breiten Publikum anschaulich die Frage „Was sind Demos?“ und zeigt Kultur und Produktionen aller Phasen der Demoscene: Von „Oldschool“ Plattformen wie C64, Amiga, Atari bis zu brandneuen PC, Playstation, Xbox Demos mit atemberaubenden Effekten und Soundtracks.
Eröffnungs-Special | 04.07., 17:30: Vortrag „Playstation 3 Demos“ von `Bonzaj´ (Polen), einer
der bekanntesten Demoscener demonstriert verborgene Fähigkeiten der Playstation 3.
Eröffnung | 04.07., 19:00 | anschließend Open-Air Kino frame[o]ut | 21:30: „run demo run“

Special Guests: TPOLM^RGBA mit Installation „Echtzeit Tunnel“ 17.-20.07.2008
MuseumsQuartier / q21 QDK RaumD (Wien 7, Museumsplatz 1)
Bereits in der digitalen Kunstszene der 80er Jahre wurde der Animationseffekt des „Tunnels“ beschrieben. Anhand dieses Grundbeispiels zeigen Christian `caesar´ Press (TPOLM, Deutschland) und Inigo `iq´ Quilez (RGBA, Spanien) die dahinter liegende Informatik und Philosophie von Echtzeitberechnungen. Der Zuschauer wird dabei interaktiv mit einbezogen.

Open-Air Kino frame[o]ut 04. / 18. / 19.07.2008 jeweils 21:30
MuseumsQuartier Hof 8 / frame[o]ut (Wien 7, Museumsplatz 1)
Im Rahmen des Open-Air Festivals „frame[o]ut“ präsentiert [d]vision zur Eröffnung sowie
am 18. und 19.07.2008 Demos auf der großen Leinwand im Hof des MuseumsQuartiers.

Podiumsdiskussionen 05. / 19.07.2008
MuseumsQuartier / q21 QDK RaumD (Wien 7, Museumsplatz 1)

1.| „Die Generation Demoscene zwischen Kunst, Technologie, Wissenschaft“ | 05.07., 18:00:
Podiumsdiskussion mit Frank Hartmann, Johannes Domsich, Gergely Szelei, Roman Rath.
2.| „Demoscene Heros“ | 19.07., 15:00: Szenegrößen aus unterschiedlichen Generationen
diskutieren die Entwicklung der Demoscene von der bis heute anhaltenden Retro-Faszination bis zur Ausreizung aktueller Hardware mit dem Ziel, alle Rekorde zu brechen.

Internationale Demoparty 18. / 19. / 20.07.2008
Metalab (Wien 1, Rathausstraße 6)
Für das letzte Wochenende haben sich 50-100 Mitglieder der internationalen Demoscene angekündigt. Diese Kulturgäste aus ganz Europa beziehen ihr Basisquartier im Metalab, wo wie bei einer „regulären“ Demoparty einen Wettbewerb um das beste Demo geben wird.

Celebrate the scene party 19.07.2008 ab 22:00
Wirr (Wien 7, Burggasse 70)
Mit Live-Acts von Jesse „Ior“ Rothenberg aus Californien, den Chiptune-Musikern dot.matrix und DJ paul raal (vice) rockt die Abschlussparty in die lange Nacht der realtime generation…
Außerdem täglich ab 16:00 | Festival Lounge im werkzeugH (Wien 5, Schönbrunnerstr. 61)

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.