Zum Inhalt

ImPulsTanz im MQ

10.07.2008 bis 02.08.2008

ImPulsTanz im MQ

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


ImPulsTanz im MQ ImPulsTanz im MQ

Vergangene Termine

Sa, 02.08.2008
- 23.00 Uhr
Fr, 01.08.2008
Do, 31.07.2008
Mi, 30.07.2008

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Juli 2008
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do
August 2008
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So

Donnerstag, 10. Juli • 21:30 Uhr

Roysten Abel (IN)
„The Manganiyar Seduction“

Das Eröffnungskonzert von ImPulsTanz’08 entwickelt ein komplexes musikalisches Gebäude mit traditionellen indischen Instrumenten und SängerInnen aus drei Generationen. Die vertonten Sufi-Gedichte erzählen mit betörender Musik vom „Alphabet der Liebe“.

MuseumsQuartier, Hof 1 (Haupthof) • Eintritt frei

----------------------------------

Donnerstag, 17. Juli • 21:00 Uhr

Akram Khan Company & National Ballet of China (UK/CN)
„bahok“ (Österreichische Erstaufführung)

An einem Ort des Transits, einer Wartehalle, suchen acht Darsteller mit acht verschiedenen Nationalitäten in Akram Khans neuester Choreografie bahok nach dem, was Heimat sein könnte in einer Welt, in der alle permanent in Bewegung sind.

MuseumsQuartier, Halle E

---------------------------------------------

Montag, 21. Juli • 21:00 Uhr

Ultima Vez / Wim Vandekeybus (BE)
„Menske“ (Österreichische Erstaufführung)

Die Krise des Individuums in einer sich radikal verändernden Welt ist der Ausgangspunkt für das neue Stück von Ultima Vez. Vandekeybus’ Choreografie ist von verblüffender Intensität und wird von poetischem Feingefühl und expressiver Energie getragen.

MuseumsQuartier, Halle E

-------------------------------------

Freitag, 25. Juli • 21:00 Uhr

Jennifer Lacey & Nadia Lauro (USA/FR)
in Zusammenarbeit mit Jonathan Bepler
„Les Assistantes“ (Österreichische Erstaufführung)

In Les Assistantes loten Jennifer Lacey und Nadia Lauro die Utopie des Kollektivs, in dem der Einzelne seine persönliche Freiheit nicht einschränken muss, neu aus. Dabei spielen sie mit vielen Schichten von Bedeutung und den Konsequenzen eines utopischen Gedankens.

MuseumsQuartier, Halle G

----------------------------------------------

Alle Programmdetails unter:

ImPulsTanz

Vienna International Dance Festival

Museumstr. 5/21

A-1070 Wien

t: +43 1 523 55 58 - 31

f: +43 1 523 555 888

e: presse@impulstanz.com

i: www.ImPulsTanz.com

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.