Zum Inhalt

Gastdesignerin im Mai: Gina Drewes: „The lightness of being“

02.05.2008 bis 05.06.2008

Gastdesignerin im Mai: Gina Drewes: „The lightness of being“

MODE & DESIGN


Gastdesignerin im Mai: Gina Drewes: „The lightness of being“

Vergangene Termine

Do, 05.06.2008
- 23.00 Uhr
Mi, 04.06.2008
Di, 03.06.2008
Mo, 02.06.2008

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2008
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa
Juni 2008
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

Spring/Summer 2008 „The lightness of being“

Ausstellungsdauer: Freitag, 02.05. – Donnerstag, 05.06. 2008


Beschwingt geht die junge Frau durch die Rue de Rivoli in Paris. Sie hat sich gerade von einem Mann verabschiedet, der mehr als nur eine kurze Episode werden könnte. Die Frühlingssonne scheint in ihr Gesicht und sie kann ihr breites Grinsen kaum verbergen.

Die Leichtigkeit des Seins hat sie gepackt und sie drückt das nicht nur durch ihr Strahlen aus – auch ihr Style ist inspiriert von einer Lässigkeit, die sich angenehm in den urbanen Alltag einfügt. Ein leicht maskuliner Look, doch mit femininem Schnitt, gepaart mit einer saftigen Farbkombination spiegelt die innere Stimmung der beschwingten Frau wider.

Fließende Seidenstoffe, feine Baumwoll- und Jerseyqualitäten unterstreichen dieses momentane Lebensgefühl.

Als Inspiration für die Kollektion dienten Silhouetten der frühen 60-er, franz. Filme mit Jean Seberg aber auch Grafiken der Wiener Werkstätte – insbesonders von Kolo Moser, welche man als Applikationen und Singleprints wieder findet.

Philosophie Die Damenkollektionen von Gina Drewes gelten einem jungen Modebild, das feminin ist und Sex-appeal hat. Diesen schärft die Designerin mit Humor, der ihre Mode dennoch alltagstauglich sein lässt. Es sind eigenwillige Einzelteile und spannende Kombinationen, die das weibliche Selbstbewusstsein ungezwungen kleiden. Gefallen und auffallen. Dafür setzt Gina Drewes hochwertige Stoffe und präzise Schnittkunst ein. Für jede Kollektion sucht sie eine Geschichte, die sie inspiriert und die sie in sinnlicher Form weiter erzählen kann.



Kontakt
Gina Drewes, Esterhazygasse, 32/Top1, A-1060 Wien

Atelier: Mentergasse 3 / A-1070 Wien
Phone: +43 (0)699 17 510 510
Email: office@ginadrewes.com
Web: www.ginadrewes.com

Uhrzeit: Di bis Mi, 12-19h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.