Zum Inhalt

Designmode als Family Affair

02.05.2008 bis 31.05.2008

Designmode als Family Affair

MODE & DESIGN


Designmode als Family Affair Designmode als Family Affair

Vergangene Termine

Sa, 31.05.2008
- 19.00 Uhr
Fr, 30.05.2008
Do, 29.05.2008
Mi, 28.05.2008

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2008
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Das COMBINAT präsentiert Mode und Produkte für Eltern und Nachwuchs

Hoch funktionell, trendy und schön wie der Frühling: das COMBINAT im Wiener MuseumsQuartier präsentiert im Mai 2008 vierzehn heimische und internationale Designer, die ihre Kreationen speziell für die modebewusste Zielgruppe junger Familien entwickeln. Das Angebot reicht von Tragbarem aller Art, über praktische Accessoires für Eltern on the job, bis hin zu Spielzeug und Möbeln. Zehn Prozent des Umsatzes im COMBINAT-Familienmonat Mai gehen an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe.

Wann:
2. – 31. Mai 2008, DI – SA, 12.00 - 19.00 Uhr
Wo: COMBINAT, MuseumsQuartier Wien, Hof 7 (Eingang Burggasse), 1070 Wien
www.combinat.at

Der Showroom COMBINAT im Wiener MuseumsQuartier hat sich längst einen guten Namen als Treffpunkt aufstrebender DesignerInnen aus dem In- und Ausland sowie als Umschlagplatz ihrer Kollektionen gemacht. Im Wonnemonat Mai schenkt das COMBINAT seine Aufmerksamkeit einer Zielgruppe, deren modische Bedürfnisse oft vernachlässigt werden: der Jungfamilie. Vierzehn DesignerInnen aus Österreich, Ungarn, Deutschland und der Schweiz präsentieren einen Monat lang ihre Entwürfe für Mama, Papa und den Nachwuchs zwischen Null und Fünf.

Individuelles Styling am Puls der Zeit lässt sich sehr wohl mit den alltäglichen Bedürfnissen von Eltern und Kindern vereinbaren. Das beginnt bei Kleidern, Hosen, Shirts und Jacken für werdende Mütter, deren Funktionalität und modische Raffinesse das Wort „Umstandskleidung" Lügen strafen. Papa und Mama greifen zum Beispiel zu coolen Jacken, die sich dank flexibler Einsätze problemlos mit einem Baby-Tragetuch kombinieren lassen. Neben den Frühlingskollektionen für Erwachsene findet sich Kleidsames samt Accessoires für die Kleinen – preiswert und aus strapazfähigen wie ökologisch unbedenklichen Materialien gefertigt: Strampler, Shirts, Schnullerketten, Stoffpuppen, Rasseln. Dazu sorgen im COMBINAT-Mai auch noch Spielzeug und Möbel für das Alltagsglück der Jungfamilien.
Irene Schenk, Mitgründerin des COMBINAT und Betreiberin des Labels MeYoTa: „Ich bin selber erst vor wenigen Monaten Mutter einer Tochter geworden. Tagtäglich erlebe ich, welche Kleidungsstücke sich funktionell bewähren, eine lange Lebensdauer besitzen – und dabei noch gut aussehen. Ich freue mich sehr, dass wir im COMBINAT DesignerInnen präsentieren dürfen, die allesamt meine Qualitätskriterien erfüllen."
Väter, Mütter und Kinder können im COMBINAT nicht nur probieren, sondern frisch von der Stange weg kaufen. So lange der Vorrat an familientauglicher Mode und praktischen Accessoires reicht. Und guten Gewissens: zehn Prozent des Umsatzes gehen an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.