Zum Inhalt

DASKUNST: EXPERIMENT MENSCH – „NUR EIN PAAR FAULE ÄPFEL?“

21.05.2008 bis 24.05.2008

DASKUNST: EXPERIMENT MENSCH – „NUR EIN PAAR FAULE ÄPFEL?“

KUNST


DASKUNST: EXPERIMENT MENSCH – „NUR EIN PAAR FAULE ÄPFEL?“ DASKUNST: EXPERIMENT MENSCH – „NUR EIN PAAR FAULE ÄPFEL?“

Vergangene Termine

Sa, 24.05.2008
- 23.00 Uhr
Fr, 23.05.2008
Do, 22.05.2008
Mi, 21.05.2008
10.00 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2008
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Donald Rumsfeld bezeichnete die sadistischen WärterInnen in Abu Ghraib als „nur ein paar faule Äpfel“. Der Psychologe Philip Zimbardo widerspricht infolge seines Stanford-Prison-Experiments (1971) dieser Analyse und meint, dass die Mehrheit normaler Menschen, die solch einer Situation ausgesetzt werden, aggressiv-unterdrückerische Verhaltensweisen entwickeln. Aber was sind Gründe für das Böse im Menschen?

In der neuen Produktion von daskunst beobachten WissenschaftlerInnen in einem Scheingefängnis die WärterInnen und Gefangenen, die aus einer durchschnittlichen Menschenmenge durch das Zufallsprinzip auf die beiden Gruppen verteilt werden.
Woher kommt bei Menschen, die als „normal“, friedliebend und wenig sadistisch erscheinen, diese starke Bereitschaft zu Gewaltausübungen?
Das Stanford-Prison- und das Milgram-Experiment versuchten auf provokante Art dieses Phänomen in den 60ern bzw. 70ern zu fassen, aber auch heute begegnet uns Gewalt täglich in den Medien, im Alltag sozial benachteiligter Jugendlicher oder an verschiedensten Arbeitsplätzen. Mit den Möglichkeiten des Theaters setzt daskunst sich und das Publikum einem Experiment aus.

/ PROJEKTLEITUNG: Asli Kislal / PROJEKTASSISTENZ: Carolin Vikoler / / PSYCHOLOGISCHE BERATUNG: Dr. Marianne Idinger / ÖFFENTLICHKEITSARBEIT: Mansur Ayik /GRAFIK: Bernhard Mark / KLANGGESTALTUNG: Uwe A. Felchle / VISUELLE GESTALTUNG: Michael Haller / VISUELLE DOKUMENTION: David Nolan / LICHTINSTALLTION: Joe Albrecht / SOUNDINSTALLATION: Michael Winkler / MITARBEITERINNEN IN VERSCHIEDENEN BERIECHEN: Oktay Günes, Erdogan Yildiz, Bernhard Mrak, Orcun Cubukcu, Susanne Rietz, Jürgen Kapaun, Michael Kristof, Hannes Bickel, Ramazan Ünver, Patrik (Topoke) Bongola /

Termine
21. Mai 2008 19:30
22. Mai 2008 19:30
23. Mai 2008 19:30
24. Mai 2008 19:30

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.