Zum Inhalt

Sanierung der Moderne I

12.04.2008 bis 12.04.2008

Sanierung der Moderne I

ARCHITEKTUR


Sanierung der Moderne I

Termin

Sa, 12.04.2008
14.00 Uhr - 23.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

April 2008
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

Bundesdenkmalamt

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Symposium: Samstag, 12. Apr. 2008, 14:00 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Tel Aviv, das sind mehr als 4000 Häuser im Stil des „Neuen Bauens“. Ein unerschöpfliches Forschungsfeld für Architekturhistoriker und eine große Aufgabe für die Denkmalpflege.

Zur Ausstellung veranstaltet das Az W gemeinsam mit dem Bundesdenkmalamt ein international besetztes Symposium, das sich den Problemen einer „Sanierung der Moderne“ widmet: Einerseits gilt es die originale Bausubstanz weitestgehend zu erhalten, andererseits müssen die Häuser, um eine sinnvolle Nachnutzung zu erlauben, an heutige bautechnologische Standards angepasst werden. Die Revitalisierung von Baudenkmälern der Architekturmoderne ist eine Herausforderung, der sich aktuell viele Länder stellen müssen. Auch in Österreich harren zahlreiche Ikonen dieser Zeit dringend ihrer Restaurierung. Ein internationaler Wissensaustausch mit Experten verspricht daher auch für Österreich Impulse.

Begrüßung
Dietmar Steiner, Direktor Az W
Eva-Maria Höhle, Bundesdenkmalamt
Rudolf Schicker, Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr

Referenten
Berthold Burkhardt, Institut für Tragwerksplanung, TU Braunschweig
Jeremie Hoffmann, Conservation Department, Tel Aviv
Bruno Maldoner, BM für Unterricht, Kunst und Kultur, Wien
Bruno Reichlin, Akademie für Architektur, Mendrisio
Jan Sapák, Architekt und Autor, Brünn
Moderation: Adolph Stiller

Im Anschluss: Podiumsdiskussion mit den Referenten sowie Eva-Maria Höhle, Bundesdenkmalamt

Information:
Alexandra Wachter
Telefon: +43 (1) 522 31 15-28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: wachter@azw.at

© Neubauer, BDA

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.