Zum Inhalt

Sicher im Web 2.0 für Eltern und Schulen

12.02.2008 bis 12.02.2008

Sicher im Web 2.0 für Eltern und Schulen

FILM & DIGITALE KULTUR


Termin

Di, 12.02.2008
10.00 Uhr - 11.30 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2008
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr

Einladung zur Informations- und Diskussionsveranstaltung
Sicher im Web 2.0 für Eltern und Schulen Nutzung, Möglichkeiten und Gefahren des "Mitmach-Internets"
Für viele Kinder und Jugendliche gehört Web 2.0, mit Anwendungen wie MySpace, Wikis, Facebook, Blogs & Co bereits zum Alltag. Neben den Chancen für Bildung, Information und Unterhaltung birgt das "Mitmach-Internet" auch Gefahren, die Kinder und Jugendliche kennen sollten.
Telekom Austria fördert in Kooperation mit dem Bildungsministerium und Saferinternet.at die Bewusstseinsbildung im Umgang mit Web 2.0 Technologien im schulischen Bereich. Nach erfolgreichem Abschluss des Pilotprojektes "Web 2.0 Klasse" wird nun ein Unterrichtsheft zur verantwortungsvollen Nutzung von Web 2.0 für alle österreichischen Schulen erstellt.
Im Rahmen des diesjährigen Europäischen Safer Internet Tages am 12. Februar 2008 diskutieren Experten über die Möglichkeiten und Gefahren, die das "Mitmach-Internet" mit sich bringen. Projektbeteiligte der "Web 2.0 Klasse" berichten über ihre Erfahrungen im Umgang mit den neuen Technologien und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um Wiki, Blog und Co in den Unterricht zu integrieren. Saferinternet.at präsentiert zudem den Inhalt des Unterrichtsheftes "Web 2.0 - Das Mitmach-Internet sicher und verantwortungsvoll nutzen". Neben Erfahrungsberichten, pädagogischen Ansätzen und Lösungen, wie Eltern und Lehrer Kindern und Jugendlichen eine sichere Nutzung vermitteln können, wird auch die Rolle von Kreativität im Umgang mit den neuen Technologien thematisiert.
Es diskutieren:
- Alois Schrems, Leiter Public Affairs der Telekom Austria TA AG
- Georg Kirchner, Lehrer Hauptschule Bramberg
- Ronald Hechenberger, Koordinator Saferinternet.at
- Nicoletta Blacher, Leiterin Ars Electronica Center - Museum der Zukunft


Datum: Dienstag, 12. Februar 2008 | 10 - 11.30 Uhr
Ort: net.culture.space
quartier21/MQ (transeuropa)
Museumsplatz 1 | A-1070 Wien

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.