Zum Inhalt

Christoph Bochdansky: Onkel Dük im Nixenstein

22.09.2007 bis 23.09.2007

Christoph Bochdansky: Onkel Dük im Nixenstein

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


Christoph Bochdansky: Onkel Dük im Nixenstein Christoph Bochdansky: Onkel Dük im Nixenstein

Vergangene Termine

So, 23.09.2007
- 23.00 Uhr
Sa, 22.09.2007
16.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

September 2007
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

Onkel Dük hat eine lustige Art zu reisen.
Wenn die Blätter von den Bäumen fallen, dann schaut sie euch einmal ganz genau an. Es kann gut sein, dass auf einem dieser Blätter Onkel Dük sitzt.

Er liebt es auf diesen Blättern durch die Luft zu segeln und bevor das Blatt zu Boden fällt, springt er auf ein anderes und segelt weiter, um die Welt und wieder um die Welt und wieder um die Welt und wieder um die Welt.
Onkel Dük hat eine seltene Gabe, er bringt allen Glück.
Manchmal kommt er zu mir auf Besuch, dann klingelt es, ich muss nur den Deckel der kleinen Kiste öffnen und weiß er sitzt da drinnen.
Auf der Kiste steht Nixenstein, deshalb sag ich immer, Onkel Dük im Nixenstein.

Ein verzaubernder Reisebericht der seinesgleichen sucht – erzählt von Christoph Bochdansky.

/ REGIE: Hubertus Zorell / SPIEL: Christoph Bochdansky /

Termine
22. September 2007 16:30
23. September 2007 16:30

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.