Zum Inhalt

Die "ORF-Lange Nacht der Museen"

- frei_raum Q21 exhibition space
Veranstalter: Q21

Die "ORF-Lange Nacht der Museen"

FREIER EINTRITT, VERMITTLUNGSANGEBOT, KUNST


Kuratorinnenführung mit Sabine Winkler durch die Ausstellung "Under Pressure - Über Formen des Autoritären und die Macht der Entscheidung"

Das Zustandekommen von Mehrheiten für autoritär agierende PolitikerInnen, ein offensichtlich autoritär agierender Finanzmarkt sowie autoritäre Tendenzen in der KI-Entwicklung führen zu der Frage, ob neue Formen des Autoritären sich dadurch unterscheiden, dass sie individuelle Freiheiten erlauben oder zumindest diesen Eindruck vermitteln. Die Ausstellung „Under Pressure – Über Formen des Autoritären und die Macht der Entscheidung“ im frei_raum Q21 exhibition space, kuratiert von
Sabine Winkler, untersucht, welche Mechanismen, Strategien und Taktiken bei der Einschränkung von Entscheidungsfreiheiten zum Einsatz kommen. Im Zuge der Langen Nacht der Museen gibt es um 20:00 eine exklusive Kuratorinnenführung mit Sabine Winkler durch die Ausstellung und verlängerte Öffnungszeiten bis 1 Uhr früh.

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.