Olga Wisinger-Florian

Olga Wisinger-Florian

Neben Tina Blau und Marie Egner gehörte Olga Wisinger-Florian (1844–1926) ab den 1880er-Jahren zur Avantgarde der österreichischen Landschaftsmalerei. Das Leopold Museum widmet dem Œuvre dieser herausragenden österreichischen Künstlerin an der Wende zum 20. Jahrhundert die erste umfassende Personale.

Datum: 17.09.2019 bis 21.10.2019
Ort: Leopold Museum

TONSPUR 81: Natalia Domínguez Rangel: L I S T E N

TONSPUR 81: Natalia Domínguez Rangel: L I S T E N

8-Kanal Soundinstallation in der TONSPUR_passage

Datum: 17.09.2019 bis 21.09.2019
Ort: TONSPUR_passage

Kurzführung: High Five

Kurzführung: High Five

Eine Kurzführung ist schnell vorbei: 20 Minuten zu 5 Highlights im mumok.

Datum: 17.09.2019 bis 28.07.2020
Ort: mumok

Boule Bahn

Boule Bahn

Datum: 17.09.2019 bis 06.10.2019
Ort: Hexenkessel

WIEN 1900 / Aufbruch in die Moderne

WIEN 1900 / Aufbruch in die Moderne

Das Leopold Museum entwirft mit seiner neu konzipierten Dauerpräsentation ein opulentes Tableau, das einen in Dichte und Komplexität einzigartigen Einblick in das Faszinosum Wien um 1900 und das Fluidum jener pulsierenden Zeit bietet.

Datum: 18.09.2019 bis 31.01.2022
Ort: Leopold Museum

SUBOTRON arcademy: Indie Games and the Quest for Authenticity

SUBOTRON arcademy: Indie Games and the Quest for Authenticity

Veranstaltungsreihe zur Theorie von digitalen Spielen

Datum: 19.09.2019
Ort: SUBOTRON, Raum D / Q21

Filmreife Cartoons

Filmreife Cartoons

Ausstellung in der Galerie der Komischen Künste

Datum: 19.09.2019 bis 05.01.2020
Ort: Komische Künste

MQ Art Night

MQ Art Night

Datum: 19.09.2019
Ort: Kunsthalle Wien, Leopold Museum, mumok

WOLF!

WOLF!

Schauspiel, 50 Min. ab 8 Jahren

Datum: 19.09.2019 bis 13.10.2019
Ort: Dschungel Wien

Kunst am Donnerstag

Kunst am Donnerstag

Ausstellungsticket inklusive Führung

Datum: 19.09.2019 bis 26.12.2019
Ort: mumok

Was ihr wollt

Was ihr wollt

Schauspiel, ab 13 Jahren

Datum: 19.09.2019 bis 13.03.2020
Ort: Dschungel Wien

Dionysos Rising

Dionysos Rising

Oper von Roberto David Rusconi / ÖEA

Datum: 19.09.2019 bis 21.09.2019
Ort: Halle E+G