DSCHUNGEL WIEN

Theaterhaus für junges Publikum

Seit 1. Oktober 2004 bildet DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum ein Zentrum für Kinder, Familien, Jugendliche und junge Erwachsene, eine Drehscheibe für Kunst und Kultur für junges Publikum und bietet Produktionen bereits für Kleinkinder ab 6 Monaten über Kinder, Familien und Jugendliche bis hin zu jungen Erwachsenen.

Das Programm beinhaltet ein breites Spektrum vom Schauspiel über Erzähltheater, Musik-, Objekt- und Figurentheater bis hin zu Oper und Tanztheater sowie interdisziplinären Formen.

Der Spielplan umfasst Uraufführungen Wiener Theatergruppen, Gastspiele renommierter Bundesländertheater, Länderschwerpunkte, ausgewählte internationale Gastspiele sowie Festivals (Internationales szene bunte wähne TanzFestival, Wien Modern ...) gleichermaßen, wie Workshops, Seminare, Ateliers, Installationen und Dialogveranstaltungen mit KünstlerInnen.

Das Haus verfügt über zwei Theatersäle, zwei Foyers, einen Seminarraum, Studios und Proberäume sowie das kinderfreundliche Familiencafé DSCHUNGELdeli mit zwei Terrassen, das von einem breiten Publikum gerne besucht wird.


MQ Blog

von Q21
16.08.2017

A monument of living sound