THE HISTORY OF FASHION

(c) Mother Agency, Foto: Mato Johannik

Datum: Mi 08.08.2012

THE HISTORY OF FASHION
Modeschau mit historischen Kostümen des Kostümhaus Wien und zeitgenössischen Designern

Datum:
Mi 08.08., 19h
Ort: MQ Haupthof, bei Schlechtwetter Arena21 und Ovalhalle
Eintritt frei
im Rahmen von "MQ Summer of Fashion"

Dieses Fashionspektakel zeigt, wie sich die Modewelt im Wandel der Zeit entwickelt hat: beginnend mit Adam und Eva, weiter über antikes Griechenland und Rom, zum Mittelalter und Barock bis hin zu Jugendstil und Moderne.

In der von Mario Soldo inszenierten Modenschau erwecken 140 Tänzer, Musiker und Szenegrößen wie Tamara Mascara Charaktere vergangener Zeiten zu neuem Leben.

Thomas Rottenberg ist Kaiser Franz Josef

Die Show wird von Mario Soldo in Szene gesetzt und wie ein Film inszeniert, der durch Acts wie Sänger, Tänzer, Musiker und Parcours-Läufer ergänzt wird.
Unter anderen Wiener Szene-Größen hat Tamara Mascara ihr Mitwirken an der Show zugesagt, Thomas Rottenberg überrascht als Kaiser Franz-Josef I., Vera Böhnisch und Benedict Krischke geben Romeo und Julia. Mario Soldo selbst gibt sich als Maria-Theresia die Ehre.

Die facettenreiche und pompöse Ausstattung kommt von den österreichischen Designern LILA & CALLISTI und dem Kostümhaus Wien.

Partner von Mother Agency Models & Talents Management sind bei diesem Projekt das MuseumsQuartier, die MQViennaFashionWeek, Creative Headz, Wien Zwoelf.