Stories - Wo alles beginnt

(c) Giovanni Jussi

Datum: Sa 19.10.2013 18h, So 20.10.2013 10.30h, So 20.10.2013 16.30h

Stories - Wo alles beginnt
Performance ab 6 Jahren

Datum: Sa 19.10., 18h; So 20.10., 10.30h & 16.30h
Ort: DSCHUNGEL WIEN


Eine Mischung aus Theater und Performance mit viel Humor und Fantasie.  

Wo und wie beginnen Geschichten? Was macht eigentlich eine Geschichte zu einer Geschichte? Geschichten sind überall - wo man auch hingeht oder hinblickt, ständig werden Geschichten erzählt. Geschichten sind wie ein Instrument um der Realität zu entkommen und um sich ihr anzunähern. Geschichten, die man hört, sieht oder erzählt, begleiten unser ganzes Leben. Geschichten erzählen ist ein altes Ritual, so alt wie die Menschheit. Es verbindet, es öffnet, es ist ein essenzieller Akt von Kommunikation. Durch Geschichten entstehen Bilder, Wissen, Vorstellungskraft, Erinnerung und Orientierung. Geschichten erfinden und entdecken, zeigen und zuhören - Maria, Rotraud und Giovanni wollen erzählen! Das Publikum wird mitgenommen auf eine Reise durch verschiedenste Geschichten und die unterschiedlichsten Arten, diese zu erzählen. Welche Zutaten werden verwendet, wie ist die Zubereitung und die Darbietung? So viel sei verraten: auch der Körper, das Licht und die Musik "erzählen" etwas. Wir gehen von einem Licht-Raum zum nächsten, von einer Erzählung zur anderen und bleiben doch im selben Zimmer.

Produktion: TWOF2 + dascollectiv


www.dschungelwien.at