Zum Inhalt

Programm

Programmsuche

* Das notwendige Format für das Anfangsdatum und Enddatum ist tt.mm.jjjj

Ergebnisse

Kooperation IMPULSTANZ 2019

Kooperation IMPULSTANZ 2019

Im Sommer 2019 setzt das Leopold Museum die in den vergangenen Jahren bereits mehrfach gelebte erfolgreiche Kooperation mit ImPulsTanz und dem Team um Intendant Karl Regensburger fort.

Datum: 11.07.2019 bis 11.08.2019
Ort: Leopold Museum

Alfred Schmeller - Das Museum als Unruheherd

Alfred Schmeller - Das Museum als Unruheherd

Als Alfred Schmeller zweiter Direktor des 20er Hauses (heute mumok) wurde, hatte er bereits eine lange und abwechslungsreiche Karriere hinter sich: Er war Direktor des Art Club und hatte lange Jahre als Kritiker gearbeitet, bevor er schließlich als Landeskonservator für Wien und das Burgenland tätig war.

Datum: 27.09.2019 bis 16.02.2020
Ort: mumok

Richard Gerstl / Inspiration – Vermächtnis

Richard Gerstl / Inspiration – Vermächtnis

Richard Gerstl (1883-1908) gilt als der erste österreichische Expressionist, der noch vor Egon Schiele und Oskar Kokoschka ein Œuvre voller stilistischer Neuerungen schuf. Seine Werke brachen in ihrer abstrahierend-gestischen Manier und stilistischen Heterogenität mit den Konventionen der Zeit.

Datum: 27.09.2019 bis 20.01.2020
Ort: Leopold Museum

Time Is Thirsty

Time Is Thirsty

Time Is Thirsty ist eine Reise durch Zeit und Raum im Gewand einer Ausstellung.Ein „Flashback-forward“, der sich in einer Synchronie zwischen Vergangenheit und Gegenwart entfalten kann.Kurator: Luca Lo Pinto

Datum: 30.10.2019 bis 06.01.2020
Ort: Kunsthalle Wien

Klassische Moderne aus der mumok Sammlung

Klassische Moderne aus der mumok Sammlung

Das Phänomen der Moderne kann als Umbruch in allen Bereichen begriffen werden. Nicht nur erfolgt in den Jahren um 1910 der bahnbrechende Schritt in die Abstraktion, es findet zudem eine Vielfalt heterogener Entwicklungen parallel statt.

Datum: 08.11.2019 bis 13.04.2020
Ort: mumok

The Skin of the Visible World

The Skin of the Visible World

The Skin of the Visible World lautet der Titel einer Gruppenausstellung, in deren Mittelpunkt die Auseinandersetzung mit den Oberflächen von Fotografien, Produkten und Körpern in einer weitgehend digitalisierten Gesellschaft steht. Kuratiert von Matthias Michalka

Datum: 08.11.2019 bis 13.04.2020
Ort: mumok

Eva Hesse - Zeichnungen

Eva Hesse - Zeichnungen

In Kooperation mit dem Nachlass von Eva Hesse (1936–1970) stellt das mumok das selten gezeigte grafische Werk der amerikanischen Künstlerin mit deutschen Wurzeln vor.

Datum: 08.11.2019 bis 16.02.2020
Ort: mumok

Deutscher Expressionismus

Deutscher Expressionismus

Das Leopold Museum entwirft mit seiner neu konzipierten Dauerpräsentation ein opulentes Tableau, das einen in Dichte und Komplexität einzigartigen Einblick in das Faszinosum Wien um 1900 und das Fluidum jener pulsierenden Zeit bietet.

Datum: 09.11.2019 bis 20.04.2020
Ort: Leopold Museum

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.