When a shell separates the penny, why won't a grain object around sound?

When a shell separates the penny, why won't a grain object around sound?

When a shell separates the penny, why won't a grain object around sound? Eine Performance der Akademie der bildenden Künste Wien, Fachbereich Kunst und Zeit | Medien

Datum: 14.06.2024
Ort: Hof 1 / MQ Haupthof, MQ Sommerbühne

Führung: UNKNOWN FAMILIARS

Führung: UNKNOWN FAMILIARS

Unknown Familiars stellt einander Unbekannte in den Raum. Mit den im Leopold Museum präsentierten Highlights begegnen sich insgesamt sechs Sammlungen zum ersten Mal. Trotz ihrer unterschiedlichen Schwerpunkte und Entwicklungsgeschichten handelt es sich um unknown familiars, einander unbekannte Verwandte, denn alle gezeigten Werke stammen aus den Sammlungen von Unternehmen, die mit der Vienna Insurance Group in Verbindung stehen und sich im Rahmen des 200-jährigen Firmenjubiläums des Wiener Städtischen Versicherungsvereins erstmals als Teil einer Familie versammeln.

Datum: 15.06.2024 bis 05.10.2024
Ort: Leopold Museum

Samstagswerkstatt: Workshop für Kinder von 6 bis 13 Jahren

Samstagswerkstatt: Workshop für Kinder von 6 bis 13 Jahren

Inspiriert von den Kunstwerken in den Ausstellungen erfinden wir unsere eigenen Geschichten und erwecken sie zum Leben! Mit gezeichneten und geklebten Figuren, einem Story Board und einem Beamer lassen wir unsere Figuren über die Leinwand tanzen und werden zu Regisseur:innen unserer eigenen Filme.

Datum: 15.06.2024 bis 29.06.2024
Ort: mumok

Führung: GLANZ UND ELEND

Führung: GLANZ UND ELEND

Nach den physischen und psychischen Zurichtungen und abgründigen Erfahrungen des Ersten Weltkrieges, in dem mehr als neun Millionen Menschen den Tod fanden und der über zwanzig Millionen Verwundete hinterließ, verlangte die Kunst nach einer neuen Darstellung der Wirklichkeit. Resignation, Anklage und unbeschreibliches Elend auf der einen, Hoffnung, Sehnsüchte und aufkommende Lebenslust der sogenannten "Goldenen Zwanzigerjahre" auf der anderen Seite sollten dieses Epochenphänomen auf eine neue Weise beschreiben: un­sentimental, nüchtern, konkret und puristisch; kurz: auf eine sachlich realistische Art. Damit stand die Neue Sachlichkeit, deren Bezeichnung auf die 1925 in der Städtischen Kunsthalle Mannheim stattgefundene Ausstellung Neue Sachlichkeit.

Datum: 15.06.2024 bis 29.06.2024
Ort: Leopold Museum

LEO Kinderatelier: Ab in die Dritte Dimension

LEO Kinderatelier: Ab in die Dritte Dimension

Warum wirken Bilder dreidimensional? Welche Rolle spielt dabei die Zentralperspektive? Wir lernen dieses künstlerische Hilfsmittel kennen, indem wir Bilder mit langen Straßenzügen, Häuserfluchten oder Baumalleen betrachten.

Datum: 15.06.2024 bis 30.06.2024
Ort: Leopold Museum

Rooftop Jazz

Rooftop Jazz

Rooftop Jazz

Datum: 15.06.2024 bis 16.06.2024
Ort: Hof 1 / MQ Haupthof

Sonntagsatelier für Familien

Sonntagsatelier für Familien

In unser Sonntagsatelier laden wir Eure ganze Familie ein: Hier experimentiert Ihr gemeinsam nach Lust und Laune mit verschiedenen künstlerischen Techniken. Ohne Altersbeschränkung.

Datum: 16.06.2024 bis 30.06.2024
Ort: mumok

Überblicksführung: Avant-Garde and Liberation

Überblicksführung: Avant-Garde and Liberation

Die Ausstellung "Avant-Garde and Liberation" beleuchtet die Bedeutung der globalen Moderne für die Gegenwartskunst.

Datum: 16.06.2024 bis 30.06.2024
Ort: mumok

Öffentliche Führung: Wien 1900

Öffentliche Führung: Wien 1900

Der Aufbruch fand in den unterschiedlichsten Disziplinen statt, von der Malerei und den grafischen Künsten, über Literatur, Musik, Theater, Tanz und Architektur bis hin zu Medizin, Psychologie, Philosophie, Rechtslehre und Ökonomie. Die ca. 1300 Exponate umfassende, sich über drei Ebenen erstreckende Ausstellung präsentiert den Glanz und die Fülle künstlerischer und geistiger Errungenschaften jener Epoche anhand der Meisterwerke des Leopold Museum sowie großartiger Dauerleihgaben aus österreichischen und internationalen Sammlungen.

Datum: 16.06.2024 bis 25.08.2024
Ort: Leopold Museum

Erlebnis WIEN 1900

Erlebnis WIEN 1900

Begleiten Sie jeden zweiten Montag im Monat Anita Götz-Winkler auf einer exklusiven Führung zu Wien 1900 und entdecken Sie die unterschiedlichsten Aspekte im Werk von Gustav Klimt und Egon Schiele sowie ihrem kulturwissenschaftlichen und künstlerischen Umfeld.

Datum: 17.06.2024
Ort: Leopold Museum

Andrea Caretto & Raffaella Spagna - Bright Ecologies | Experiences, Forms, Materials

Andrea Caretto & Raffaella Spagna - Bright Ecologies | Experiences, Forms, Materials

Andrea Caretto & Raffaella Spagna - Bright Ecologies | Experiences, Forms, Materials

Datum: 17.06.2024
Ort: MQ Raum D

windy, rainy or sunny: WE PERFORM

windy, rainy or sunny: WE PERFORM

windy, rainy or sunny: WE PERFORM

Datum: 17.06.2024
Ort: Hof 1 / MQ Haupthof, MQ Sommerbühne