Zum Inhalt

O-Töne 2017: Florjan Lipuš

24.08.2017 bis 24.08.2017

O-Töne 2017: Florjan Lipuš

LITERATUR & DISKURS, FREIZEIT & OUTDOOR


O-Töne 2017: Florjan Lipuš

Termin

Do, 24.08.2017
20.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

August 2017
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

O-Töne 2017: Florjan Lipuš

Ort:
MQ Haupthof

Lesung: Florjan Lipuš “Seelenruhig”

Florjan Lipuš, geboren 1937 in Lobnig bei Bad Eisenkappl, lebt in Sele/Sielach, Unterkärnten. Er veröffentlicht Romane, Prosa, Essays und szenische Texte in slowenischer Sprache. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Roman „Zmote dijaka Tjaža“, der zuerst 1972 in Slowenien und 1981 in der Übersetzung von Peter Handke unter dem Titel „Der Zögling Tjaž“ auf deutsch erschien. Für sein Werk erhielt Lipuš zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Petrarca-Preis und den Franz-Nabl-Preis. Bei den O-Tönen präsentiert er sein neues Buch „Seelenruhig“ (in deutscher Übersetzung).

Moderation: Katja Gasser


O-Töne Debüts: Laura Freudenthaler “Die Königin schweigt”



www.o-toene.at

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.