Zum Inhalt

Roboexotica 2020 - AI Takeover

19.11.2020 bis 22.11.2020 - frei_raum Q21 exhibition space
Veranstalter: Q21

Roboexotica 2020 - AI Takeover

KUNST, FILM & DIGITALE KULTUR


Nächste Termine

Do, 19.11.2020
Fr, 20.11.2020
Sa, 21.11.2020
So, 22.11.2020

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Sie haben folgenden Termin ausgewählt:

November 2020
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

Eröffnung: Do 19.11., 19h

Die ROBOEXOTICA ist eine Veranstaltung, die seit 1999 eine weltweit einzigartige Plattform an einer sehr speziellen Schnittstelle von Kunst, Technologie, Forschung und Wissenschaft darstellt und 2020 ihre 22. Ausgabe begeht. 

Die Roboexotica ist damit das am längsten stattfindende Festival im Bereich Medienkunst, Digitale Kunst und Kultur in Wien. Thematisch zeigen KünstlerInnen, TechnikerInnen, MedienkünstlerInnen, TechnikphilosophInnen mit Ihren Beiträgen auf, wie sowohl ästhetisch begründete, als auch lustvolle Grenzgänge zwischen den Spannungspolen Kunst und Technik, kulturellem Erleben und wissenschaftlichem Fortschritt real aussehen können. 2020 widmet sich die Roboexotica unter dem Motto „AI Takeover“ der Fragestellung warum wir der Künstlichen Intelligenz Geselligkeit beibringen müssen und warum wir das besser schnell tun sollten.

Details zum Programm unter: www.roboexotica.at und www.monochrom.at

frei_raum Q21 exhibition space

Öffnungszeiten

Mo-Di:Geschlossen
Mi-So:12-19h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.