Zum Inhalt

Buchpräsentation: Sissi Tax - stumm filme schauen

06.12.2019 bis 06.12.2019 - Buchhandlung Walther König
Veranstalter: Q21

Buchpräsentation: Sissi Tax - stumm filme schauen

FREIER EINTRITT, LITERATUR & DISKURS, KUNST


Termin

Fr, 06.12.2019
18.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Dezember 2019
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

Sissi Tax - stumm filme schauen

Buchpräsentation: Fr, 06.12., 18h
Ort: Buchhandlung Walther König im MuseumsQuartier Wien

Sissi Tax entfaltet aus dem Thema „stumm filme schauen“ in immer wieder frisch ansetzenden Etüden ihren gedanklichen Kosmos, in dem das Aufschreiben aus dem simultanen Verlauf von Denken und Sprechen entsteht, im Wortspiel, Wortwitz, in der sprachlichen Verflüssigung der Begriffe und flüchtigen Agglutination der Gedanken. Stummfilm, Sprachspiel und Diskurstheorie (und auch Dialekt, Poesie, Alltag, das lächerliche und erhabene Partikulare) bilden die unerschöpflichen Reservoirs für diese rasante Performance.
Das Buch ist bei Schleebrügge.Editor erschienen.

Über die Autorin:
Sissi Tax, geboren 1954 in Köflach, Steiermark, lebt seit 1982 in Berlin. Sie hat ein Buch über Marieluise Fleißer geschrieben, Gertrude Stein und David Markson übersetzt und folgende Prosabände publiziert: manchmal immer (1995), je nachdem (2001), und so fort (2007), vollkommenes unvollkommenes (2014). the looks, not the books (2016) behandelt Filme.

Das Gespräch mit der Autorin führt Bert Rebhandl, freier Journalist und Filmkritiker.

Buchhandlung Walther König

Öffnungszeiten

Mo-Sa:10-19h
So:12-19h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.