Zum Inhalt

Zebra Dans: Der Frosch

21.11.2007 bis 22.11.2007

Zebra Dans: Der Frosch

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


Zebra Dans: Der Frosch

Vergangene Termine

Do, 22.11.2007
- 23.00 Uhr
Mi, 21.11.2007
16.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2007
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Warum müssen Prinzessinnen den ganzen Tag lang Stöckelschuhe tragen? Und warum
verwandeln sich Prinzen in Frösche? Frösche können glitschig sein. Sie sind auch aufgeweckt und können sehr weit springen. So ein Frosch lebt bei Magda und Johann. Sein
Name ist Holger. Aber Holger ist alles andere als aufgeweckt und pfiffig. Er ist langweilig. Vielleicht ist er aber doch ein verzauberter Prinz? Und so versuchen Magda und Johann ihn mit Küsse, Tänzen und Keksen aufzuheitern.

Ein Märchen, das, abgesehen von Fröschen, davon erzählt, was es heißt eine Prinzessin zu sein. Und warum es sich letztlich auszahlt nett zu sein.

/ CHOREOGRAFIE: Gunilla Heilborn / MUSIK: Hakan Bacchus / BÜHNENBILD: Katarina Wiklund / TÄNZERINNEN: Magdalena Eriksson, Johan Thelander /

Termine
21. November 2007 16:30
22. November 2007 10:30

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.