Zum Inhalt

DSCHUNGEL WIEN: SCHULVERANSTALTUNG: Ich entdeck dich!

03.04.2007 bis 03.04.2007

DSCHUNGEL WIEN: SCHULVERANSTALTUNG: Ich entdeck dich!

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


DSCHUNGEL WIEN: SCHULVERANSTALTUNG: Ich entdeck dich!

Termin

Di, 03.04.2007
10.30 Uhr - 23.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

April 2007
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

Die Welt ist voll gedeckt, also: „Ich entdeck dich!“

Kaum aufgestanden, kaum den Körper gedehnt und gestreckt, den Mund noch voll Gähnen und mit den Händen die Augen wach gerubbelt, geht´s schon los! So vieles befindet sich um mich herum!
Ein Geburtstag? Da, ein neues Ding! Und hier und dort … Wie fühlt sich das Neue an? Wie riecht es? Was kann es? Und was ist es? Kaum erforscht, höre ich ganz neue Töne, ganz neue Geräusche, ganz viele auf einmal, und alle aus diesem Ding, was ist das? Umklammert mit den Händen, gestoßen mit den Füßen, ein Schups genügt und all die vielen bunten, weichen, harten, großen, kleinen Dinge kommen ans Tageslicht.

Jeder Blick eine Besonderheit, jeder Geruch eine neue Welt, jedes Tasten voller Erlebnisse und jeder Schritt ein Abenteuer. Plötzlich ist da noch so ein Ding, so ein anderes Ding, das sich auch bewegt, so etwas wie ich, so ein „Jemand“, das ich aber noch nicht kennen. Und das ist genauso auf der Reise nach dem Neuen. Also komm, „Ich entdeck dich!“.

/ REGIE: Claudia Bühlmann / BÜHNENBILD, AUSSTATTUNG: Birgit Rath, Karl Fehringer, Judith Leikauf / ASSISTENZ: Eva Krappinger, Sebastian Golser / KOMPOSTION, MUSIK: Philipp Karajev / DARSTELLERINNEN: Luise Ogrisek, Helmut Schuster /

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.