Zum Inhalt

Muziektheater Transparant (B) & TPO (I): ÖSTERREICHPREMIERE: Das Mädchen der Junge der Fluss

15.02.2007 bis 16.02.2007

Muziektheater Transparant (B) & TPO (I): ÖSTERREICHPREMIERE: Das Mädchen der Junge der Fluss

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


Muziektheater Transparant (B) & TPO (I): ÖSTERREICHPREMIERE: Das Mädchen der Junge der Fluss

Vergangene Termine

Fr, 16.02.2007
- 20.00 Uhr
Do, 15.02.2007
16.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2007
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi

Es war einmal ein Fisch, der in einem Fluss lebte. Eines Tages wurde er gefangen und landete im Magen eines Mannes, seiner Frau und deren Sohn. In dieser Nacht geschah etwas Eigenartiges zwischen dem Mann und der Frau und der Sohn fiel in einen langen, tiefen Schlaf. Viele Jahre später machte sich ein Mädchen auf die Suche nach dem Glück. Sie fand den schlafenden Sohn und schmiegte sich dicht an ihn. Als sie erwachten, brauchten die beiden keine Worte. Sie gingen zum Fluss, setzten sich in ein Boot und ließen sich gemeinsam von der Strömung davontragen.

„Das Mädchen der Junge der Fluss“ ist eine poetische Geschichte für Kinder und Erwachsene über die Liebe und die Art, wie das Leben einem durch die Finger rinnen kann. Für die Bühnenfassung des preisgekrönten Bilderbuchs von Paul Verrept bündelten das renommierte Muziektheater Transparant („Radio Ping Pong“, „Der glückliche Prinz“) und das ebenso bekannte TPO („Der japanische Garten“, „Das h@ssliche Entlein“) ihr Können und entführen die ZuschauerInnen mit Tanz, Musik und Gesang in eine fantasievolle (Klang-)Welt voller Bilder.

NACH DEM BILDERBUCH „Das Mädchen der Junge der Fluss“ von Paul Verrept / CHOREOGRAFIE: Nicoletta Branchini / TEXT, BILDER: Paul Verrept / REGIE, BÜHNE: Wouter van Looy / MUSIK: Jan van Outryve / KOSTÜME: Machteld van de Perre / VIDEO: TPO / SOUNDSCAPE: Michel Wanderhaeghen / DARSTELLERIN: Aline Goffin /

Termine
15. Februar 2007 16:30
16. Februar 2007 16:30

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.