Zum Inhalt

F on a pale ground

25.01.2007 bis 27.01.2007

F on a pale ground

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


F on a pale ground

Vergangene Termine

Sa, 27.01.2007
- 22.00 Uhr
Fr, 26.01.2007
Do, 25.01.2007
20.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Jänner 2007
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi

DANS.KIAS (A)



URAUFFÜHRUNG

Idee, Konzeption, Choreografie: Saskia Hölbling
Tanz, Choreografie: Heide Kinzelhofer, Moravia Naranjo, Virginie Roy Nigl
Musik: Heinz Ditsch
Licht: Reto Schubiger
Video: Doron Goldfarb
Künstlerische Beratung: Gilles Amalvi
Die Wienerin Saskia Hölbling, österreichische Tanzpreisträgerin 2002, interessiert sich seit geraumer Zeit für Körperdiskurse. So beschäftigte sich ihre preisgekrönte Choreografie other feature mit dem körperskulpturalen Einsatz der Tänzerinnen, während ihr letztes Solo Jour Blancs den weiblichen Körper isolierte und exponierte.

Ihre neue Produktion F on a pale ground wirft einen absurden, leichten Blick auf den Körper der Frau. Saskia Hölbling inszeniert Bilderwelten, die skurril, amüsant aber auch beunruhigend sind. Drei Tänzerinnen gestalten ein Triptychon, bei dem sich Fluchtpunkte und Perspektive auflösen. Dadurch entstehen neue Handlungsabläufe und Bilder. Gedachtes und Realität vermischen sich, werden neu kombiniert, gehen ineinander über.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.