Designworkshop 05.10. und Lange Nacht der Museen 06.10.

Hier gelangen Sie zur browseroptimierten Version

Programm   Artists-in-Residence  
quartier21 Dekoration
    Icon Facebook Icon Twitter
     
Dekoration Dekoration    
   

Foto: Lorenz Kunath

Newsletter Jänner/Februar 2015

Writer-in-Residence: Lyrische Gleichungen C + B + L = V³ // SCHAURAUM Angewandte: Karl-Heinz Ströhle (AUT): WIREFRAME SCULPTURE // ASIFAKEIL: Pierre Hébert: Berlin - The Passage of Time // designforum Wien: DESIGN-DIALOG Österreich - Südafrika // Station Rose: "STATION ROSE ### Back to Work __< & OUT again"

   
  mehr
     
     
   

Lyrische Gleichungen C + B + L = V³

Das Rumänische Kulturinstitut in Wien präsentiert in Zusammenarbeit mit dem quartier 21/MQ und Labyrinth (Vereinigung englischsprachiger u. internationaler DichterInnen in Wien) den derzeitigen Writer-in-Residence Nicolae Coande (ROU) im quartier21/MQ mit den GastdichterInnen Hanane Aad (Wien/Beirut) und Peter Waugh (Wien/London).
Mit Musik von Sandro Miori (Wien/Südtirol) auf Saxophon, Flöte und Mundharmonika.
Eintritt frei

  mehr
 

Foto: Lorenz Kunath

DESIGN-DIALOG: Österreich – Südafrika

Unter dem Zusammenschluss Österreichs führender Design-Institutionen präsentiert AustriaDesignNet im designforum Wien eine umfangreiche Ausstellung, die den Austausch und den interkulturellen Dialog zwischen Designschaffenden in Österreich und Südafrika fördert.
Eröffnung: Do 29.01., 18.30h
Eintritt: € 2,- (ermäßigt € 1,-)

  mehr
 

© Station Rose

"STATION ROSE ### Back to Work __< & OUT again"

A/V Installation mit neuen Sounds von Station Rose.

Urbane Impressionen  - A/V Installation
mit neuen Sounds in 24 bit & 8-bit.

 ## Audio-visuelle Installation ### ipad-driven ### Unique art works  #### Sound ##### nMAP (new media arte povera)   ###### neutral Digital Motion ####### A/V Beispiele ######## Glitch Art.

STR´s aktuelle Kunstwerke werden aus recycelten Materialen & Printer Fabric erstellt, sowie aus dem Digital Archive.
Station Rose wurde von den Digital Natives Elisa Rose & Gary Danner in Wien 1988 gegründet.

Eintritt frei

  mehr
 
 

© Karl-Heinz Ströhle

Karl-Heinz Ströhle: WIREFRAME SCULPTURE

Aus punktgeschweißten Stahlbändern entstehen freistehende Objekte, die durch einen Impuls in Schwingung versetzt werden können. Eine fortwährende Bewegung zwischen Entformung und Reformierung findet statt.

Im SCHAURAUM Angewandte wird eine Figur so präsentiert, dass sie einerseits den klassischen Figurenbegriff thematisiert, anderseits auf die lebendige Performance Bezug nimmt, die wir aus der Popkultur kennen.

Eröffnung: HEUTE 22.01., 19h
Eintritt frei

  mehr
 

© Pierre Hébert

Pierre Hébert: Berlin - The Passage of Time

Vier Videoclips zum Thema Berlin laufen als Loops auf vier Flachbildschirmen. Die dabei entstehende Verschiebung der verschieden langen Clips zueinander, sowie die digitale und animationstechnische Bearbeitung der Alltagsszenen mit Bezug auf die jüngere Vergangenheit Berlins, aber auch auf Personen wie Bert Brecht oder Walter Benjamin, erzeugen eine Art historisches Vertigo. Der Betrachter/Zuhörer wird eingeladen, sich innerhalb der komplexen Bild- und Tonebenen und beim Wechsel zwischen den einzelnen Monitoren mittels konzentrierter Beobachtung der Fragmente zu positionieren.
Eintritt frei

  mehr
 
   
         
   
 
   
  Sponsoren  

© 2017 MuseumsQuartier Errichtungs- und BetriebsgesmbH, Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Weiterempfehlen | Abmelden