Performance: "A/V Living Room Session #2"

(c) Amina Handke

Datum: So 10.03.2013 18-21h

Performance: "A/V Living Room Session #2"

Datum:
So 10.03., 18-21h
Ort: Raum D / quartier21
Eintritt frei

Das zweite in einer Reihe audiovisueller Konzerte in Zimmerlautstärke, die Sonntag nachmittags stattfinden. Die digitalen A/V-Performances der Station Rose, begonnen 1991, werden in einem neuen Setting fortgeführt. Diese Sessions fanden in den letzten 20 Jahren in der Clubculture, in Museen und Galerien statt, nun werden sie den Raum D des MQ transformieren. Digitale Bild- und Soundloops dienen als Grundlage spontaner Improvisationen, analoge Zutaten wie Stimme, Theremin oder Gitarre fliessen ein.

Visuals: Elisa Rose
Sound: Gary Danner

mit Quantum Cinema (SCHAURAUM Angewandte)