OBOM (Diane Obomsawin): Master Class

Datum: Do 20.07., 18h

Ort: Raum D / Q21
Eintritt frei

Obom (Diane Obomsawin) wird im Rahmen ihres Aufenthaltes als Artist-in-Residence einen Vortrag über ihre Arbeit halten. In ihrer Master Class zeigt sie ihre unverwechselbare Arbeit als Illustratorin, Graphik Novel-Autorin und Filmemacherin.

Die preisgekrönte kanadische Animationsfilmerin und Cartoonistin bevölkert ihre Filme und Cartoons mit Figuren aus einer lustig-schrägen Welt voller Absurdität und Zärtlichkeit. Ihre Bücher sind bei den kanadischen Verlagen L'Oie de Cravan und Drawn & Quarterly erschienen. Ihr letzter Animationsfilm "I Iike Girls" hat beim Ottawa International Animation Festival 2016 den Grand Prix gewonnen und wurde beim diesjährigen Tricky Women Festival in Wien gezeigt. In ihrer Master Class zeigt sie ihre unverwechselbare Arbeit als Illustratorin, Graphik Novel-Autorin und Filmemacherin.

OBOM ist im Juli 2017 auf Einladung des KABINETTs Artist-in-Residence im MuseumsQuartier. Für das KABINETT hat Obom das Heft "Busy Nights" gezeichnet, drei Geschichten aus Oboms Traumtagebuch. Ausstellung  und Heft werden ab 11. Juli 2017 im KABINETT zu sehen bzw. zu erwerben sein.

http://dianeobomsawin.com
www.kabinett.at