Mit der Stadt Hand in Hand-Werken

Datum: So 20.08.2017

Mit der Stadt Hand in Hand-Werken
Craftivism*-Workshop & Exkursion

Ort: Kunsthalle Wien

Gestickt, gestrickt und gehäkelt wird nicht mehr nur zurückgezogen in den eigenen vier Wänden, sondern gemeinsam mit Gleichgesinnten im urbanen Raum. Durch temporäre Interventionen greift diese Praxis einerseits dekorativ in das Stadtbild ein, hinterlässt andererseits politische Messages (in unserem Fall auch Willkommensgrüße) und erobert so den öffentlichen Raum zurück.

Workshop und Exkursion knüpfen an die Veranstaltung Gesten des Willkommen-Heißens am 12.08. an, können aber auch unabhängig davon besucht werden.

Treffpunkt: 14 Uhr im Kunsthalle Wien Community College. Anschließend suchen wir im Stadtraum nach geeigneten Orten für unsere gemeinsame textilkünstlerische Intervention.

*Craftivism: Handarbeit wird Aktivismus. Begriffe wie „Guerilla Knitting“, „Radical Stitching“ und „Yarn Bombing“ bezeichnen Strategien der Verbreitung politischer, anti-kapitalistischer, ökologischer, solidarischer oder feministischer Positionen mittels textiler Handarbeitstechniken, die auf den öffentlichen Raum angewandt werden.


www.kunsthallewien.at