Robert Seidel (GER)

chiral (c) Robert Seidel

Datum: Do 10.05.2012 - So 10.06.2012,

Robert Seidel (GER) 

Datum: 10.05.-10.06., täglich 10-22h
Ort: ASIFAKEIL, Electric Avenue
Eintritt frei!

Er ist aktuell vielleicht eine der außergewöhnlichsten Figuren der visuellen Kunstszene Europas, vereint in seinen organischen Strukturen facettenreiche Komplexität und emotionale Kraft und ist mit seinen feinfaserigen Wahrnehmungsexperimenten weltweit in Museen, Galerien und im Kino zu erleben: Der deutsche Medienkünstler Robert Seidel, mit seinem atemberaubenden Film "_grau" vor einigen Jahren auf unzähligen Festivals zu Gast und vielfach prämiert, ist Artist in Residence im quartier21 für Mai/Juni 2012.

Seidel gibt zum Auftakt seines zweimonatigen Österreich-Aufenthalts am 4. Mai beim donaufestival in Krems einen Einblick in seine filmische und performative Arbeit. In Wien ist er am 9. Juni mit einer Live-Performance im Rahmen der "Night of the Light", der Abschlussveranstaltung des Kurzfilmfestivals VIS Vienna Independent Shorts, zu erleben. Bereits am 10. Mai öffnet aber im ASIFAKEIL im quartier21 / MQ eine Ausstellung, die auf engem Raum Seidels formeigenen Gestaltungswillen deutlich macht und die bis 10. Juni zu sehen ist.


www.robertseidel.com