modequartier21 Fashionshows 2008 im quartier21/MuseumsQuartier Wien

Datum: Fr 19.09.2008 19-23.59h, Sa 20.09.2008

2 Tage, 4 Shows, 20 Labels: die brandneuen Herbst/Winterkollektionen 2008

Wien ist wieder in Mode. Davon können sich alle Interessierten am 19. und 20. September bei einem der absoluten Mode-Highlights des Jahres persönlich überzeugen. Im Rahmen der modequartier21-Fashionshows in der Arena21 im quartier21/MQ Wien präsentieren 20 Labels ihre brandneuen Herbst/Winter-Kollektionen. Für alle Modebegeisterten bedeutet das 4 Shows in zwei Tagen und eine breite Auswahl einzigartiger Kollektionen vorrangig österreichischer DesignerInnen.

Wir werden zeigen, wie viel Innovatives die Österreichische und Wiener Mode zu bieten hat“, zeigt sich Maria Oberfrank, Veranstalterin der Shows und Gründerin des Labels Pitour, überzeugt. „Mit den modequartier21-Fashionshows haben  wir eine Plattform , die ganz enorm zur Wahrnehmung und Stärkung der Wiener Modeszene bzw. der DesignerInnen beiträgt. Wir laden alle ganz herzlich dazu ein, aktuelle österreichische Mode bei unseren Shows kennen zu lernen“.

Mode war von Beginn an ein wichtiger Schwerpunkt im quartier21“, so Dr. Wolfgang Waldner, Direktor MuseumsQuartier Wien. „Mittlerweile ist das  modequartier21  ein bedeutendes Zentrum für Mode in Wien geworden, mit vielen hochkarätigen Veranstaltungen, worauf wir sehr stolz sind.

Der Eintritt zu allen vier Shows ist frei. Für all jene, die während der Modeschauen auf den Geschmack kommen, gibt es im Anschluss die Möglichkeit, nach Herzenslust zu gustieren und zu probieren. Zusätzlich bitten die  Shops des modequartier21 (Combinat, MQ Point und gegenalltag)  zu einem speziellen Late-Nite-Opening.



Präsentiert werden folgende Labels:

modequartier21-Fashionshows: 19.09.2008 / 19h + 22h:
*Combinat stellt die neuen Kollektionen von Pitour, meYoTa, Artista, km/a und Masi vor.
*MQ Point präsentiert die Label: Elfenkleid, Andrea van Reimersdahl und Robert La Roche.
*gegenalltag zeigt chinesisches Modedesign: Amus Leung, Yang Du, Weiwei Xu, Jacky Tsai T+D Studio, Nicole Xie, Liwen Lin, Masha Ma, Su Pei Ho und Pinie Wang.

modequartier21 meets 7tm: 20.09.2008 / 19h + 22h:
7tm präsentiert die Kollektionen von: Affaire de Coeur, art point/Lena Kvadrat, Edith A´Gay, Gloom/Piratin, Das Studio/Göttin des Glücks, Maronski, Wiener Konfektion, la petite boutique/Sandra Gilles, Sixxa und stellt die neue Plattform 7tm vor.

Eröffnung: Fr 19.09., 19h
Begrüßung: Dr. Wolfgang Waldner, Direktor MuseumsQuartier Wien
Ort: Arena21/quartier21/MQ, MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien



modequartier21 meets 7tm

Die modequartier21-Fashionshows gehen heuer bereits in ihr drittes Jahr. Nachdem im Herbst 2006 der erste Modeabend in der Ovalhalle des MQ Wien mit rund 400 BesucherInnen auf ein begeistertes Publikum stieß, wurde zur „Sommer im MQ-Eröffnung 2007“ im Haupthof des MuseumsQuartier der Modeschwerpunkt mit einer großen Outdoor-Fashionshow weiter etabliert (gesamt ca. 1500 Besucher).

Im Rahmen des 5-Jahresfestes des quartier21 im Herbst 2007 standen erstmals zwei modequartier21-Shows an einem Abend auf dem Programm – die aber dem großen Besucherandrang längst nicht mehr gerecht werden konnten. Das Interesse an den österreichischen Kollektionen war so groß, dass der Andrang die Raumkapazität bei weitem überstieg. Eine Erweiterung und Vergrößerung wurde notwendig.

2008 finden die modequartier21-Fashionshows daher erstmals an zwei Abenden statt. Die Modeinstitutionen des quartier21 im MQ laden dazu DesignerInnen aus dem 7. Wiener Bezirk ein (Vienna7tm). Nach der immer stärkeren Ansiedlung von Modeshops rund um das MQ kann so dem Bedürfnis einer Kooperation und eines gemeinsamen größeren Auftritts Rechnung getragen werden.



Rückfragehinweis:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel. [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712
Fax: [+43] (0)1 / 523 58 86
E-mail: ipreissler@mqw.at